Forum: Wirtschaft
Preisstreit: Ukraine will kein Gas aus Russland mehr kaufen
REUTERS

Russland und die Ukraine streiten weiter über die Gaspreise: Moskau lehnt günstigere Tarife für Kiew weiterhin ab, der ukrainische Energieversorger Naftogaz will deshalb gar kein russisches Gas mehr kaufen.

Seite 6 von 6
franz.v.trotta 01.07.2015, 17:39
50. Kein Problem

Die Ukraine wird, wie schon oft, teile der Gaslieferungen, die für Europa bestimmt sind, abzapfen. Das kostet gar nichts. Und wenn die Konflikte eskalieren, ist ja noch die NATO da.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ulrich-lr. 02.07.2015, 09:59
51. Stimmt

Zitat von ackergold
Gas ist auf dem Weltmarkt zuhauf verfügbar.
Richtig. Gas gibt es auf dem Weltmarkt genug. Doch dort muss man immer bezahlen. Eiserne Regel.

Nur in der Ukraine kann man es ungestraft für lau "abzweigen".
Deshalb trifft es die ukrainischen Gas-Oligarchen hart, dass GAZPROM 2019 den Transport des Gases durch die Ukraine beendet. Die werden sich umstellen müssen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
franke08 02.07.2015, 11:28
52. Nicht überlebensfähig ohne Russland

Die Ukraine ist ohne Russland nicht überlebensfähig, das hätte sich der Westen überlegen sollen bevor der Versuch unternommen wurde sich die Ukraine zu krallen um dann die 6. US Flotte anlegen zu lassen. War wirklich grottendämlich und kein Putin dieser Welt konnte sich das gefallen lassen, die Amis hätten das schon gar nicht getan, da wären gleich die Silodeckel aufgegangen. Nun sehen wir den Erfolg dieser dämlichen US Strategie, alles kaputt, Bürgerkrieg und schlechte Beziehungen zu Russland. herzlichen Glückwunsch, das hat die EU toll gemacht, genau wie es die USA wollten. Nun soll Europa auch noch für die Ukraine zahlen, ein Griechenland reicht ja offenbar nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 6 von 6