Forum: Wirtschaft
Quartalsergebnis: Daimler verdreifacht Gewinn
DPA

Gute Nachrichten für den angeschlagenen Daimler-Chef Zetsche: Der Autokonzern verbucht im zweiten Quartal ein Plus von knapp 4,6 Milliarden Euro - fast dreimal so viel wie im Vorjahr. Grund ist vor allen der Verkauf der EADS-Anteile, doch auch sonst lief es für das Unternehmen besser als Experten erwartet hatten.

Seite 7 von 7
saarpirat 24.07.2013, 17:09
60.

Zitat von saarpirat
Bitte bringen Sie die Regierung nicht auf die Idee. H4 auf unter 100 Euro pro Nase und Monat zu kürzen. Der Daimlergewinn reicht grade mal eine Woche.
Okay. Irgendwie hatte ich die falschen Zahlen im Kopf. Letztes Jahr waren es knapp 32 Mrd. - dann würde der Gewinn doch ein Vierteljahr reichen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
malocher77 24.07.2013, 22:00
61. Dreifacher Gewinn

Hört sich gut an, wenn man ein Jahr davor fast gar kein Gewinn macht, dann ist ein dreifacher Gewinn leicht zu machen.
EADS Verkauf zählt auch noch zum Gewinn, zum kaputtlachen ist das.
Audi und BMW machen Gewinne ohne Anteile zu verkaufen, und Qualitativ sind die Fahrzeuge um einiges besser, von Mercedes Benz ist nur noch der Name geblieben, die Fahrzeuge rosten nach ca 6 Jahren und die Chinesische Elektronik fällt ständig aus, fahre zz ML400,will verkaufen, nur Verlust ist riesig und keiner will den Schrott kaufen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 7 von 7