Forum: Wirtschaft
Rennstrecke in Rheinland-Pfalz: Der Nürburgring muss Insolvenz beantragen
dapd

Das Prestigeprojekt von Kurt Beck ist gescheitert. Der Nürburgring in Rheinland-Pfalz muss Insolvenz beantragen. Darauf einigte sich die rot-grüne Landesregierung. Die EU-Kommission lehnte eine kurzfristige Finanzspritze des Landes ab.

Seite 1 von 12
chrimirk 18.07.2012, 11:12
1. Kein Problem!

Zitat von sysop
Das Prestigeprojekt von Kurt Beck ist gescheitert. Der Nürburgring in Rheinland-Pfalz muss Insolvenz beantragen. Darauf einigte sich die rot-grüne Landesregierung. Die EU-Kommission lehnte eine kurzfristige Finanzspritze des Landes ab.
Rheinland-Pfalz kann die Summen locker aus dem Länder-Finanzausgleich bezahlen.
Oder anders gesagt: Studenten in Bayern, Bad.-Würtmb., Hessen usw. müssen deshalb hohe Semestergebühren zahlen, damit Herr Beck sich ein solches Hobby lesiten kann! Ganz nach Gutsherren-Art.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bigeagle198 18.07.2012, 11:14
2. Gibt es jetzt keine Rennen mehr?

Der Lausitzring steht sicher schon in den Startlöchern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
boppard 18.07.2012, 11:16
3. Bitte Rücktritt Herr Beck!

Welche andere Konsequenz sollte nun noch möglich sein? Oder etwa wieder aussitzen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Liquid 18.07.2012, 11:18
4. Verantwortung??

Zitat von sysop
Das Prestigeprojekt von Kurt Beck ist gescheitert. Der Nürburgring in Rheinland-Pfalz muss Insolvenz beantragen. Darauf einigte sich die rot-grüne Landesregierung. Die EU-Kommission lehnte eine kurzfristige Finanzspritze des Landes ab.
So und jetzt die große Frage: wer ist verantwortlich? Antwort: Keiner!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spongie2000 18.07.2012, 11:18
5. Die EU Kommission

also ein EU Organ, das wir weder gewählt haben, noch kennen, hat unseren gewählten Politikern verboten, unser Geld für unsere Projekte auszugeben.

Und dennoch stellen viele Journalisten EU-Kritiker als Hinterwäldler dar, die das System nicht verstehen würden (wie beim Kommunismus).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
123charly 18.07.2012, 11:21
6.

Ja, Ja. Auch die Sozis können nicht mit Geld umgehen. Leute - macht Schulden und kauft Euch Gold ... es dauert nicht mehr lange ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fullspeed 18.07.2012, 11:21
7. Na geht doch...

Zitat von sysop
Das Prestigeprojekt von Kurt Beck ist gescheitert. Der Nürburgring in Rheinland-Pfalz muss Insolvenz beantragen. Darauf einigte sich die rot-grüne Landesregierung. Die EU-Kommission lehnte eine kurzfristige Finanzspritze des Landes ab.
... das war doch von Anfang an abzusehen! Viele mahnende Stimmen wurde einfach ignoriert und fröhlich am Wolkenkuckucksheim gewerkelt.
Dabei war doch sonnenklar, dass solche enormen Summen mit F 1 (macht sowieso keinen Gewinn dort), Rock am Ring und dieser Eventhalle niemals refinaziert werden könnten.
Ein weiteres Millionenegrab....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-facebook-10000138837 18.07.2012, 11:25
8. Das wars wohl, Herr Beck...

wie kann man ein so schönes Bundesland dermaßen in den Ruin treiben, wie es Herr Beck getan hat?
Es ist schon erschreckend, daß die Pfälzer es nicht selbst sehen und immer wieder diesen SPD-Finanzjongleur wählen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-facebook-10000252302 18.07.2012, 11:26
9. nur weiter so!

was ist denn bloß in Deutschland los? da hat man eine der prestigeträchtigsten Rennstrecken der Welt und die lässt man einfach pleite gehen. aber so ne olle Bank muß gerettet werden. Wie weit ist es mit unseren Kulturgütern gekommen, da wird eine, und ich betone es unter DENKMALSCHUTZ stehende Deutschlandhalle abgerissen, Theater müssen schließen. Kultur findet nur noch vor der Glotze statt. Armes Deutschland

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 12