Forum: Wirtschaft
Robuste Konjunktur: Deutschland erzielt höchsten Überschuss seit Wiedervereinigung
DPA

Der deutsche Staat hat 2015 einen Rekordüberschuss erreicht. Insgesamt nahmen Bund, Länder, Gemeinden und Sozialkassen rund 19,4 Milliarden Euro mehr ein als sie ausgaben.

Seite 1 von 27
accessfreeze 23.02.2016, 08:46
1.

na da werden wir doch bestimmt eine Verwendung für finden. "Wir" werden davon wohl nicht profitieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Zaphod 23.02.2016, 08:48
2. Zahlen zählen

In Anbetracht dieser positiven Zahlen ist eine flüchtlingsfeindliche Haltung noch beschämender. Deutschland ist tatsächlich ein sehr reiches Land und sollte es daher leicht schaffen, die Flüchtlinge angemessen zu behandeln. Wer einen Überschuss erwirtschaftet und trotzdem nicht bereit ist, seinen Wohlstand zu teilen, ist eben tatsächlich ein hoffnungloser Egoist mit fehlender Empathie!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Spiegelleserin57 23.02.2016, 08:50
3. prima!

also ist Geld für alle da und somit hat Frau Merkel absolut Recht! Wir schaffen das!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
happy2010 23.02.2016, 08:56
4.

Da fragt man sich, ob beim Artikel schreiben jemand mitdenkt.
Was hatten im Jahr 2000 18,8 MRD Euro, grob 37 Milliarden DM für eine Kaufkraft, und was bekommt man heute für 19,4 Milliarden?
Alleine die Inflation würde bedeuten, dass man den damaligen 18,8 MRD heute knapp 26 MRD gegenüberstellen müsste

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lenitti 23.02.2016, 08:57
5. Ach wirklich?

Und ich war noch nie so arm wie in diesem Jahr. Steuern und Abgaben, Unterhalt für Kinder und die tolle Steuerklasse eins. Steuervorteile? Werden nicht gewährt. Aber Hauptsache der Staat ist irgendwann Nutznießer meiner Kinder. Sind sie klein werde ich abgezockt, verdienen Sie Geld und zahlen Steuern profitiert der Staat! Dieser Staat ist der größte Raubritter den ich kenne!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dingstabumsta 23.02.2016, 08:57
6. Ja ne is klar...

Zitat: Insgesamt nahmen Bund, Länder, Gemeinden und Sozialkassen rund 19,4 Milliarden Euro mehr ein als sie ausgaben.
Die tatsache wie unsere Schulen, Infrastruktur und eine für die Wirtschaft Instrumentalisierte Sanktionierbare soziale Grundsicherung sich darstellen, Wundert mich dieser "Überschuss" gar nicht.
Deutschland lebt von seinen Substanzen vergangener Jahrzehnten.
Trotzdem spricht ein Schäuble von Benzinsteuer, obwohl eine schwarze Null unserem Land mehr schadet als nutzt.
Es wird Zeit, dass dem Steuerzahler etwas zurückgegeben wird (z.b. Kalte Progression abschaffen, oder Hartz 4 Sanktionsfrei zu gestallten etc.)
Auch sollte dieser Deutsche Sozialstaat die Rentenkürzung zurücknehmen, ....es gäbe vieles, wo es dem Bürger wieder zurückgeben werden kann.....aber eine Politik der sozialen Kälte und der Entsolidarisierung erlaubt das nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
GSYBE 23.02.2016, 08:57
7. Deutschland erzielt höchsten Überschuss seit Wiedervereinigung....

...und ca 20% der Bevölkerung - mit jährlich steigender Tendenz - darben und wissen nicht, wie sie an´s Ende des Monats geschweige denn in einen friedlichen und sorglosen Ruhestand gelangen können.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rieberger 23.02.2016, 08:59
8. Wo bleibt unser Geld?

Hört sich sehr gut an.
Die Realität zeigt uns aber, daß wir gerade so über die Runden kommen. Den enormen Steuereinnahmen stehen genauso enorme Ausgabe gegenüber. Wenn unser Finanzminister von einer "schwarzen Null" spricht, dann wissen wir, daß diese Rechnung maximal schön gerechnet wurde. Verfallende Infrastruktur, marode Schulgebäude in den Kommunen, Investitionsstau allenthalben - wo gehen in diesem immer reich geredeten Land diese ganzen Gelder hin? Und das mit dem Hintergrund von 2000 Milliarden Schulde!
Und wir erleben ein Wirtschaftshoch. Da die Konjunktur sinusförmig abläuft, ist ein Wirtschaftstief nur eine Frage der Zeit. Dann gibt es wieder Schulden, Schulden und nochmal Schulden!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
StefanZ. 23.02.2016, 09:00
9. Kein nennenswerter Schuldenabbau in Sicht

Wie würde der Überschuss aussehen ohne das planlose “Konjunkturprogramm”? Seltsam, dass die Volkswirte dazu kein Wort verlieren. Und wie sieht die Bilanz in Jahr 2, 3 aus?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 27