Forum: Wirtschaft
Sanktion gegen Lufthansa und Co.: Russland erwägt Überflug-Verbot für europäische Air
DPA

Russland denkt offenbar über eine scharfe Reaktion auf die Sanktionen des Westens nach: Laut einem Zeitungsbericht prüft die Regierung, europäischen Fluglinien Überflugrechte zu entziehen. Die Unternehmen würde das hart treffen.

Seite 34 von 34
DerBlicker 05.08.2014, 22:50
330. ja und?

Zitat von mundi
Es soll auch bei uns gelegentlich vorkommen, dass ein Bundespräsident in vom Parlament beschlossenes Gesetz nicht unterschreibt. Es is Ihnen sicher auch bekannt, dass das Assozieierungsabkommen zwischen der EU und der Ukraine, auch eine militärische Zusammenarbeit bis hin zu gemeinsamen Einsätzen beinhaltet?
Das ist und bleibt Sache der Ukraine, die muss Russland nicht fragen und ist ein souveräner Staat.

Beitrag melden
Vielfaltiger 06.08.2014, 23:02
331.

Zitat von DerBlicker
Russland liegt vor unserer Haustür und ist Mitglied des Europarats. Wenn wir da nicht die Einhaltung der westlichen Werte erreichen, brauchen wir in anderen Teilen der Welt nicht anfangen.
Das verstehe ich nur bedingt. Ist es nicht letztendlich egal, wo wir anfangen, Hauptsache wir fangen an?

Beitrag melden
jw.sobchak 06.08.2014, 23:16
332. Perfekt

Die attraktiven Urlaubsziele liegen ausschliesslich im Westen und die Deutschen, die nach China fliegen, buchen Business - da kommt's auf ein paar Euro mehr nicht an. Wenn wir als Reaktion dann ein generelles Einreiseverbot für die penetranten Russen verhängen, haben wir am Ende also gewonnen. Fazit: Nur zu, Putin.

Beitrag melden
kobmicha 06.08.2014, 23:20
333. .so halte ihm dich rechte hin..

Zitat von sysop
Russland denkt offenbar über eine scharfe Reaktion auf die Sanktionen des Westens nach: Laut einem Zeitungsbericht prüft die Regierung, europäischen Fluglinien Überflugrechte zu entziehen. Die Unternehmen würde das hart treffen.
So steht es in der Bibel.
Wenn dir jemand auf die rechte Wange schlägt so halte ihm die linke hin.
Das ist aber nur in der Bibel so beschreiben.
Der Westen wir sich noch Wundern !
Ich halte es mit Goethes Faust;

Die ich rief, die Geister,
werd ich nun nicht los.

Beitrag melden
achimedes 06.08.2014, 23:59
334.

Plurale Meinungsfreiheit & Bildung: Petition für den Frieden - https://www.change.org/de/Petitionen/jean-claude-juncker-in-vertretung-für-aller-eu-bürger-den-krieg-in-der-ukraine-sofort-stoppen-freie-wahlen-zulassen-sofortige-endsendung-von-blauhelm-soldaten

Beitrag melden
vielflieger_1970 06.08.2014, 00:36
335.

Zitat von x+n
Nein, es wurde eingeladen und die Ankunft wurde ausgiebig gefeiert. War auch im deutschen TV zu sehen.
Ich überlege mir gerade, was in Ihrem Kopf wohl so vorgeht? Ihre lustigen Einzeiler erinnern an die kleinen Büchlein, die in gut sortierten Toiletten vom Geschäft ablenken sollen. Inhaltlich treffen Sie damit höchstens den Schmunzelmuskel des kundigen Lesers, leider reicht es nicht zu mehr!

Es ist doch ganz erstaunlich, wie man trotz hoher Informationsfülle und einem relativ ausgeprägten Gehirn zu solchen Schlussfolgerungen kommen kann, mit denen Sie uns regelmäßig belustigen... . Ja ja, der Mensch sieht häufig nur das, was er sehen will, vor der Wirklichkeit verschließt er gerne die Augen;-)

Beitrag melden
vielflieger_1970 06.08.2014, 00:42
336.

Zitat von gutezeit
Noch nnicht einmal in den USA glaubt man daran, dass Sanktionen gegen Russland dazu führen werden, dass Putin zu Kreuze kriechen wird. Die Sanktionsspirale nützt der US-Regierung nur insofern, als sie den Zustand der politischen Unruhen in Europa verschärft und zu einer Schwächung Russlands und auch Westeuropas führt. Dabei wird unter den westeuropäischen Ländern vor allem Deutschland die Zeche zahlen müssen..
Haben Sie dafür auch Belege? Immerhin zeigt die Berichterstattung breitgefächert ein ganz anderes Bild, als das, was Sie uns vorgaukeln wollen!

Beitrag melden
mike75074mike 06.08.2014, 01:37
337. das hatten wir doch alles schon mal

als ich vor vielen Jahren über Anchorage nach Tokyo geflogen bin damals mit JAL...auch die durften nicht über sowjetisches Gebiet fliegen...what's the difference?
Russland wird das neue Nordkorea und in die Steinzeit zurückfallen...des Russen Wille ist sein Himmelreich! Amen.

Beitrag melden
wqa 06.08.2014, 07:54
338.

Zitat von üpoiu
Geschadet wird den europäischen Luftfahrtkonzernen, Sie als Passagier können auf andere Airlines aus Asien ausweichen, die machen dann ein Riesengeschäft, weil sie für die Zeiteinsparung auch noch höhere Preise verlangen können. Das Geld wandert dann halt aus Europa nach Asien.
Das ist falsch. Ich bin 12x Europa/Japan geflogen und bekam 2x ein kostenloses Upgrade. Die Flieger sind fast immer voll.

Die Kapazitäten sind gar nicht da wenn AF, BA, KML oder LH ausfallen.

Beitrag melden
Seite 34 von 34
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!