Forum: Wirtschaft
Sanktionsstreit mit Visa und Co.: Russland plant die Putin-Card
AFP

Visa und Mastercard beteiligen sich an Sanktionen gegen Russland - das könnte Folgen haben. Präsident Putin droht den Konzernen und kündigt ein eigenes Bezahlsystem an.

Seite 1 von 24
deus-Lo-vult 27.03.2014, 14:04
1.

Selten so gelacht. Das wird dann die totale Konkurrenz zu ................ Payback. :-D

Beitrag melden Antworten / Zitieren
DerWeisseWal 27.03.2014, 14:04
2. Entschluss

Zitat von sysop
Es sei "wirklich zu schade", dass bestimmte Firmen sich zu solchen Schritten entschlossen hätten
Haben sich die Kreditkarten-Unternehmen eigenständig dafür entschieden
oder hätten sie im Rahmen der Sanktionen gar nicht anders gedurft ?

Und wird demnächst auch ein Putinrubel o.ä. eingeführt ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
viviane 27.03.2014, 14:05
4. Auch wir

Auch Europa soll sich von Visa und Mastercard unabhängig machen und sein eigenes Kreditkartensystem aufbauen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
imZweifel-richtig 27.03.2014, 14:05
5. Diners

Das Wichtigste bei einer Kreditkarte ist ihre Akzeptanz.
Fragen Sie mal Besitzer der alt-ehrwürdigen Diners, wie es damit bestellt ist (die Gründe sind andere).

Aber natürlich reicht eine Karte "weltbekannt in Rußland".

Beitrag melden Antworten / Zitieren
observatorius 27.03.2014, 14:06
6. Endliche eine Alternative zu Visa und co.

Sehr gut, es wird ohnehin Zeit das quasi Monopol der USA im Kreditkartenmarkt zu brechen... an einer von Rossland auf die Beine gestellten Kreditkarten-Alternative wäre ich als Kunde glatt interessiert!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hei-nun 27.03.2014, 14:07
7. Warum ...

gibt es ein solches System in Russland nicht schon längst, wenn es doch in China so gut funktioniert und lukrativ ist ? Vielleicht, weil Russland außer bei Militär und Energie dem Welt-Standard hinterher hinkt ? Viel Glück bei der Putin-Card ! Schönen Tag noch !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dipl-inge 27.03.2014, 14:08
8. Nützt ihm aber nichts

Der Unterschied zu JCB Japan ist, dass deren Kartensysteme in Europa auch anerkannt werden und es hier Acquirer gibt, die das Kartensystem unterstützen. Wenn die USA und Europa die neue Kaputincard mit goldenem Hammer und Sichel nicht akzeptieren, dann können die Russen mit dem wertlosen Plastik nur Waren und Dienstleistungen im Inland kaufen. Sein Bezahlsystem wird schlicht und ergreifend keinen Acquirer außerhalb Russlands finden der bereit ist die Zahlungen mit den hiesigen Banken abzuwickeln...das ist mediales Säbelrasseln. Wer sich im Kartengeschäft auskennt lacht drüber. Obama hatte schon recht mit der Regionalmacht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
StörMeinung 27.03.2014, 14:09
9. VISA und Mastercard Boykott!!!

Zitat von sysop
Visa und Mastercard beteiligen sich an Sanktionen gegen Russland - das könnte Folgen haben. Präsident Putin droht den Konzernen und kündigt ein eigenes Bezahlsystem an.
Danke SPON für die Info, und ich hoffe die Marketing-Abteilung von VISA und Mastercard liest mit - ab heute gibst bei mir keine Zahlungen mehr mit Mastercard. Wer macht mit?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 24