Forum: Wirtschaft
Schuldenkrise: Portugal schielt auf Euro-Rettungsschirm

Wir schaffen es alleine -*das war bislang*stets die Botschaft aus Lissabon. Doch nun könnte Portugal den Euro-Rettungsfonds doch in Anspruch nehmen.*Eine politische Krise treibt das Land dem Finanzminister zufolge "in die Arme ausländischer Hilfen".

RaMaDa 21.03.2011, 17:06
1. Der Deutsche Steuerzahler....

muss für die desolaten Haushalte unserer "Partner" in der Eurozone gerade stehen - vielen Dank Frau Merkel.....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bhayes 21.03.2011, 17:22
2. Schluss mit dieser ständigen Haftung für Schulden anderer!

Portugal kann sich sehr wohl selbst helfen, allein, es fehlt der Wille.
Das ist aber kein Grund dafür, dass die Einwohner Deutschlands, Finnlands, Österreiches etc. für deren Schulden haften müssen.
Schluss damit.
Schliessen Sie sich der Initiative "Nein zur Transferunion – Für stabiles Geld" an.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
shokaku 21.03.2011, 17:23
3. Hier könnte ein Titel stehen

Na das ist aber mal eine Überraschung. Da können wir ja schon mal überlegen bis in welche Höhen es die Märchensteuer treiben wird 21%, 23% oder gar 25%?

Aber alles nicht so wild: Münchhausen hat ja heute erst ausgeführt, wie dringend Deutschland den Euro benötigt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
weltbetrachter 21.03.2011, 19:48
4. warum eigentlich ??

zahlt Luxemburg nicht die Schulden der Deutschen ?
.
Die sind halt klüger als wir.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Gman 21.03.2011, 20:30
5. Kein Wunder,

Zitat von sysop
Wir schaffen es alleine -*das war bislang*stets die Botschaft aus Lissabon. Doch nun könnte Portugal den Euro-Rettungsfonds doch in Anspruch nehmen.*Eine politische Krise treibt das Land dem Finanzminister zufolge "in die Arme ausländischer Hilfen".
die Mathematik besiegt man nicht.
Auch nicht mit Gelddrucken, Anleihenkäufe durch die EZB oder durch vermeintliche Retter aus Fernost
http://www.taz.de/1/zukunft/wirtscha...e-aus-fernost/

Der Euro hat es gegeben, der Euro wird es wieder nehmen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren