Forum: Wirtschaft
Schwache Konjunktur: Deutscher Export bricht massiv ein
AP

Deutschlands Konjunktur trübt sich spürbar ein. Im August ist der Export um 5,8 Prozent gefallen - so stark wie seit mehr als fünfeinhalb Jahren nicht.

Seite 1 von 19
sebastian.teichert 09.10.2014, 08:56
1. Ohhh nein! :O

Wenn Aufträge ausbleiben sinkt auch der Export? Wie kann das denn sein?

Mal ganz ehrlich das war so absehbar wie das es heute Abend wieder dunkel wird! -.-

Aber Hauptsache die nächste Hiobsbotschaft als erster abgedruckt zu haben -.-

Beitrag melden Antworten / Zitieren
protagon 09.10.2014, 08:57
2. Einen lieben Dank...

... an "Stoppt Putin Jetzt"-Spiegel und Konsorten für die maßgebliche Unterstützung der Russland Sanktionen. Möget Ihr die ersten sein, die durch die Auswirkungen in die Insolvenz getrieben werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
European 09.10.2014, 08:58
3. Der Wirtschaftskrieg gegen Russland zeigt Erfolge

daran kann kein Zweifel sein.

Im letzte Krieg zwischen Deuschland und Russland waren die Amerikaner auch die lachenden dritten.

Europa geht es nun mal nicht gut wenn sich Russland und Deutschland nicht grün sind.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Spirit in Black 09.10.2014, 08:58
4. Welch Wunder

Erst drückt 'man' der EU Spardiktate auf und dann kappt 'man' sich mit den Sanktionen gegen Russland einen der wichtigsten Exportmärkte.
Ist ja alles nicht so schlimm, es sei denn 'man' ist "Export-Nation"...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
axcoatl 09.10.2014, 08:59
5. Tarifverhandlungen-Panik?

Stehen wieder mal TRifverhandlungen im vearbeitenden Gewerbe und der Industrie an, so dass wieder der Panik-Modus angestoßen wird? ;-)

Irgendwie ist das alles doch mehr als unglaubwürdig: mal Rekord, dann Panik, dann hurra, dann oh weh ... letztendlich wird das gesagt, was die Wirtschaft hören will. Man sollte immer sehr misstrauisch bleiben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-facebook-1053012092 09.10.2014, 09:01
6. Rauf und runter

Also muss man da jetzt solch eine Welle machen... Mal wird mehr verkauft, mal weniger. Das ist halt so... Davon geht die Welt nicht unter...
Die Unternehmen machen trotzdem immer genug gewinnen (Gestern war da doch so eine Meldung über die Quandts(BMW), die jedes Jahr einen 3-stelligen Millionenbetrag bekommen.) Dann kann es sooo schlecht ja nicht laufen... Nur es kommt ja nix bei der arbeitenden Bevölkerung an....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
janne2109 09.10.2014, 09:01
7. nanu

hatten wir das Thema nicht schon vor ein paar Tagen? was ist neu daran??

Ich warte nur noch auf die Überschrift-- daran ist Putin schuld, grrrr

Wartet ab was passiert wenn die Türkei den Bündnisfall ausruft.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hf01587 09.10.2014, 09:03
8. Der Handel mit Russland...

...spielt ja überhaupt keine Rolle... Und die EU hat das natürlich allein entschieden!
Jo Biden Vizepräsident der USA dazu:

"Die EU wollte es zunächst wirklich nicht. Amerika hat aber die Führung übernommen und der Präsident der USA hat darauf bestanden, dass Europa in eine "unbequeme Lage" gebracht wird, auch mit dem Risiko, den Schaden für die eigene Wirtschaft zu tragen, um Russland zu zwingen", so der Vizepräsident.

Sein Sohn ist jetzt Vorstand einer ukrainischen Gasgesellschaft und wir machen hier die Idioten! Sind wir hier Kolonie, oder ist nur Merkel verantwortungslos?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
styxx66 09.10.2014, 09:04
9.

Die Sanktionen gegen Russland greifen voll! Wenn das nicht so vollkommen pervers wäre, könnte man sich kringeln vor lachen. Könnte es sein, dass unsere "Polit-Elite" von Tag zu Tag dümmer und inkompetenter wird? Je mehr Probleme in DE auf uns zukommen, desto verstörter geht man an die Geschichte ran und mittlerweile sind wir schon soweit, man löst die Probleme nicht, man verschlimmert sie auf dramatische Weise. Ich hätte da noch einen Lösungsvorschlag an die GRO-KO, "Verstärkt die Sanktionen gegen Russland und packt noch eine paar Neue drauf", vielleicht wird euch dann irgendwann selbst klar, wie abgrundtief dumm ihr agiert, "ZUM SCHADEN DES VOLKES, WIE IHR ES GESCHWOREN HABT"! Oder war das etwa andersrum?? SARKASMUS AUS!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 19