Forum: Wirtschaft
Schwache Unternehmenszahlen: Krise erreicht die Deutschen
DPA

Ob Siemens, BASF oder die Bahn - die Krise trifft Deutschlands Konzerne. Bisher machen die meisten Unternehmen zwar noch Gewinne. Doch die Aussichten verschlechtern sich rapide. Geht das deutsche Wirtschaftswunder zu Ende? Und wie stark bekommen die Arbeitnehmer die Krise zu spüren?

Seite 1 von 9
fagus 26.07.2012, 14:19
1. ...

Zitat von sysop
Ob Siemens, BASF oder die Bahn - die Krise trifft Deutschlands Konzerne. Bisher machen die meisten Unternehmen zwar noch Gewinne. Doch die Aussichten verschlechtern sich rapide. Geht das deutsche Wirtschaftswunder zu Ende? Und wie stark bekommen die Arbeitnehmer die Krise zu spüren?
Gings nicht letzte Woche noch bergauf? Was ist wohl nächste Woche.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Maynemeinung 26.07.2012, 14:20
2. Bemerkenswert schlechtes Timing

Zitat von sysop
Ob Siemens, BASF oder die Bahn - die Krise trifft Deutschlands Konzerne. Bisher machen die meisten Unternehmen zwar noch Gewinne. Doch die Aussichten verschlechtern sich rapide. Geht das deutsche Wirtschaftswunder zu Ende? Und wie stark bekommen die Arbeitnehmer die Krise zu spüren?
Ist ja immer wieder beeindruckend, wie die Wirtschaftsjournalisten den Trends hinterher hecheln. Als ich die Überschrift las, dachte ich, ich klicke mal eben auf die Entwicklung des DAX. Und, was soll ich sagen: Gerade, als hier die Krise beschworen wird, dreht der nach einer miesen Woche wieder tüchtig ins Plus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pennywise_the_clown 26.07.2012, 14:20
3.

Zitat von sysop
Ob Siemens, BASF oder die Bahn - die Krise trifft Deutschlands Konzerne. Bisher machen die meisten Unternehmen zwar noch Gewinne. Doch die Aussichten verschlechtern sich rapide. Geht das deutsche Wirtschaftswunder zu Ende? Und wie stark bekommen die Arbeitnehmer die Krise zu spüren?
Unsinn!
Deutschland geht es gut - und das ist ein Grund zur Freude!
So Mutti Merkel 2011.


Klar schlechte Unternehmenszahlen, Wirtschaftskrisen müssen sein:
Damit kann man die Gehälter drücken.
Komisch nur dass die GLEICHEN Experten und GLEICHEN Unternehmen tönen wie gut es ihnen geht wenns um Boni der Mananger geht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sharoun 26.07.2012, 14:21
4. Echt?

Zitat von sysop
Ob Siemens, BASF oder die Bahn - die Krise trifft Deutschlands Konzerne. Bisher machen die meisten Unternehmen zwar noch Gewinne. Doch die Aussichten verschlechtern sich rapide. Geht das deutsche Wirtschaftswunder zu Ende? Und wie stark bekommen die Arbeitnehmer die Krise zu spüren?
Na nun haben die kleinen Leute ja auch mal genug abgesahnt.
Dazu ein Gemeinwesen ohne Schulden im Investitionsrausch; Kulturträgern ging es nie so gut wie heute, im Bildungsbereich weiß schon keiner mehr wohin mit all der Kohle...

Wird Zeit, daß wir schon mal propagandistisch aufs Gürtel-enger-schnallen vorbereitet werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
idealist100 26.07.2012, 14:24
5. Globalisierung

Zitat von sysop
Ob Siemens, BASF oder die Bahn - die Krise trifft Deutschlands Konzerne. Bisher machen die meisten Unternehmen zwar noch Gewinne. Doch die Aussichten verschlechtern sich rapide. Geht das deutsche Wirtschaftswunder zu Ende? Und wie stark bekommen die Arbeitnehmer die Krise zu spüren?
heisst halt mitgefangen mitgehangen. Aber vielleicht kaufen ja die Politiker, Eliten die Differenz die der Normalo schon lange nicht mehr kaufen kann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
walter_rsr 26.07.2012, 14:24
6. Kann gar nicht sein!!

Zitat von sysop
Ob Siemens, BASF oder die Bahn - die Krise trifft Deutschlands Konzerne. Bisher machen die meisten Unternehmen zwar noch Gewinne. Doch die Aussichten verschlechtern sich rapide. Geht das deutsche Wirtschaftswunder zu Ende? Und wie stark bekommen die Arbeitnehmer die Krise zu spüren?
Wir lesen hier doch immer wieder von denen, die immer alles besser wissen, dass der Euro Deutschland gut tut, dass wir dadurch nur Vorteile haben, dass uns nichts besseres passieren konnte.
Und jetzt soll das alles so einfach nicht mehr gelten?
Bin mal gespannt, auf die Kommentare von "Köstel" und anderen, wie sie das jetzt wieder uns Dummies verklickern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hajueberlin 26.07.2012, 14:24
7. Kommt darauf an,

Zitat von sysop
... Und wie stark bekommen die Arbeitnehmer die Krise zu spüren?
wieviel Geld die Leute, die hier leben zum ausgeben haben. Die Löhne sollten deutlich erhöht werden. Das Geld dafür ist da.
In Italien z. B. soll die Wirtschaft laufen, weil ein erheblicher Teil schwarz erwirtschaftet wird und deshalb der Binnenwirtschaft zur Verfügung steht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
koves 26.07.2012, 14:25
8. Machen wir es in Sachen Konjunktur doch wie die Griechen:

Einfach den Kopf in den Sand stecken und abwarten was passiert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
verfassungspatriotin 26.07.2012, 14:26
9. Wie jetzt?

Da verordnet man seinen Kunden einen Sparkurs, der sich gewaschen hat und dann kaufen die nicht mehr ein?

Das konnte ja wohl keiner ahnen.....LOL

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 9