Forum: Wirtschaft
Selbstanzeige: Alice Schwarzer beichtet Schweizer Steuergeheimnis
DPA

Jahrelang soll Alice Schwarzer eine erhebliche Geldsumme in der Schweiz gebunkert haben, ohne dass der deutsche Fiskus davon wusste. Nach SPIEGEL-Informationen hat die Feministin Selbstanzeige erstattet und eine sechsstellige Summe nachgezahlt.

Seite 1 von 56
rusty 02.02.2014, 11:33
1. Heilige Welt!

Zitat von sysop
Jahrelang soll Alice Schwarzer eine erhebliche Geldsumme in der Schweiz gebunkert haben, ohne dass der deutsche Fiskus davon wusste. Nach SPIEGEL-Informationen hat die Feministin Selbstanzeige erstattet und eine sechsstellige Summe nachgezahlt.
Von links bis rechts...alle haben nur noch Dreck am Stecken! Da wir belogen, betrogen und vera***t!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
KurtFolkert 02.02.2014, 11:34
2.

Durch und durch auf dem Weg ein ganzer Kerl zu sein!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
vo2 02.02.2014, 11:37
3. Richtig so

Weiter so Alice. Die Frauenquoten müssen auch im kriminellem Millieu erreicht werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sahnekefir 02.02.2014, 11:38
4.

Der Shitstorm gegen sie wird (zurecht) fürchterlich werden.

Jemanden der dauernd mit dem moralisch erhobenen Zeigefinger auf andere deutete, den sieht man gerne fallen.

Fragt sich nur, wie diesmal die Information an die Presse kam.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-1310070297731 02.02.2014, 11:39
5. optional

so kann frau auch gut eine Feministin sein.
Ganz toll.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
speedy 02.02.2014, 11:40
6. Alice im Wunderland

Diese Moralische Schleuder erzählt immer von irgendwelchen Vorbildern und ihren verdiensten für die Frauen!!!BAH diese Frau ist nur noch beinlich,aber der Mainstream wird sie in Schutz nehmen wie Hoeneß auch.Keiner der beiden braucht das Gefängnis fürchten,Uli Hoeneß wird von seiner CSU und ihren Vassallen geschützt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
celsius234 02.02.2014, 11:41
7. Unsere Frau Rechtschaffenheit

ja ja es kommt raus. ich kann eibe gewisse schadenfreude als normal Steuerbürger der jede briefmarke abrechnen muss nicht verhehlen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fgurban 02.02.2014, 11:44
8. Ich bin begeistert

Das passt natürlich sehr gut zusammen.Frau Schwarzer
mit ihrem stets erhobeben Zeigefinger als Steuerhinterzieherin ! Endlich ist diese Dame aufgeflogen !!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
baninchenrenner 02.02.2014, 11:44
9. Tja, wer moralinsaure Säulenheilige braucht ...,

... wird jetzt bitterliche Krokodilstränchen weinen ob der großen Enttäuschung und Verbitterung über all die gefallenen Größen der deutschen Medienöffentlichkeit.

Langsam sollte die letzte Naivität zerbröckelt sein, die sich so manche als ewiges Mäntelchen umhängen, um ihre eigene Selbstgerechtigkeit und ideologische Überheblichkeit zu kaschieren.

Bleibt zu hoffen, dass alle nun wieder aus den Löchern kriechenden Berufsempörten endlich mal den selbstkritischen Blick nach innen wenden und erkennen, dass wir alle aus dem selben Holz geschnitzt sind: Menschen, die voller Neid, Gier, Eitelkeit, Wichtigtuerei, Vermessenheit und immerwährender Suche nach dem Eigenvorteil selbst Regeln missachten, klauen, lügen, steuerhinterziehen (und wenn es auch nur um eine klitzekleine Falschangabe zu einem Restaurantbeleg geht).

Wer frei von sämtlichen solchen Verfehlungen ist, der möge den ersten Stein werfen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 56