Forum: Wirtschaft
Sonderregel für Deutschland: Friedrich will Genmais trotz EU-Zulassung verbieten
DPA

Die EU-Agrarminister haben mehrheitlich keine Bedenken gegen den umstrittenen US-Genmais 1507, doch Landwirtschaftsminister Friedrich hofft auf eine Sonderregel. Der CSU-Politiker will ein nationales Verbot durchsetzen - gegen den Willen der Kanzlerin.

Seite 1 von 33
memphisman 11.02.2014, 17:17
1.

Zitat von sysop
Die EU-Agrarminister haben mehrheitlich keine Bedenken gegen den umstrittenen US-Genmais 1507, doch Landwirtschaftsminister Friedrich hofft auf eine Sonderregel. Der CSU-Politiker will ein nationales Verbot durchsetzen - gegen den Willen der Kanzlerin.
Was soll dieser Alleingang? Der genmanipulierte Mais wird so oder so auch in Deutschland in dne Handel kommen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
epic_fail 11.02.2014, 17:18
2.

Zitat von sysop
Die EU-Agrarminister haben mehrheitlich keine Bedenken gegen den umstrittenen US-Genmais 1507, doch Landwirtschaftsminister Friedrich hofft auf eine Sonderregel. Der CSU-Politiker will ein nationales Verbot durchsetzen - gegen den Willen der Kanzlerin.
Na, das ist doch mal was, womit man arbeiten kann! Diese Einstellung vom Herrn Friedrich gefällt mir, obwohl ich sonst kein Fan von ihm bin.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wince 11.02.2014, 17:19
3.

Kann man das irgendwo unterstützen? Wenn ja, wo?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Stabhalter 11.02.2014, 17:20
4. Tja

Zitat von sysop
Die EU-Agrarminister haben mehrheitlich keine Bedenken gegen den umstrittenen US-Genmais 1507, doch Landwirtschaftsminister Friedrich hofft auf eine Sonderregel. Der CSU-Politiker will ein nationales Verbot durchsetzen - gegen den Willen der Kanzlerin.
da darf man wohl gespannt sein wer sich durchsetzt.gegen den Willen von Merkel sein,ist gefährlich,denn sie duldet keine Widerreden,sonst ist man zum Rauswurf freigegeben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
flachatmer 11.02.2014, 17:20
5. Wozu recherchieren, ...

...wenn Staatspropaganda zu verbreiten doch so einfach ist? Der Friedrich ist also dagegen. So, so.

http://www.bundestag.de/bundestag/plenum/abstimmung/grafik/index.jsp

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ju11 11.02.2014, 17:25
7. Zumindest bis zur Eurowahl

Wahrscheinlich wurden inzwischen in Echtzeit die Twitter Streams und Internetforen ausgewertet und die Software hat eine kritische Menge an Widerstand im Volk gemeldet mit der Empfehlung sich zu profilieren. Mal abgesehen von der Belastbarkeit von Politikerbeteuerungen, was bringt es, sowas nur in einem Land zu verbieten. Besser als nichts vielleicht, aber die Verbreitung der veränderten Gene ist wohl kaum zu beschränken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stefano-duffy 11.02.2014, 17:26
8. Hoffentlich!

Herr Friedrich soll Rückgrat zeigen gegenüber Murksel! Wenn er es schafft, Hut ab!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
shaun_das_schaf 11.02.2014, 17:26
9. gute entscheidung

das ist die richtige entscheidung herr friedrich! :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 33