Forum: Wirtschaft
Sorge vor Kartell: Maas will Googles geheime Suchformel öffentlich machen
DPA

Deutschlands Justizminister will, dass Google sein zentrales Geschäftsgeheimnis offenbart. Der Konzern soll den Algorithmus transparent machen, der die Suchergebnisse sortiert, fordert Heiko Maas in einem Interview.

Seite 10 von 14
pejoachim 16.09.2014, 10:35
90. Oh mein Gott!!!

Hat der Mann eine Ahnung, was die Erfüllung seiner Forderung für Konsequenzen hätte? Es ist erschreckend, wie schnell man Politiker und Richter, die von jeder Sachkenntnis unbeleckt sind, zum Thema Internet zu Wort und zur Macht kommen lässt,

Beitrag melden Antworten / Zitieren
titeroy 16.09.2014, 10:36
91. kein Freund von google

Ich bin kein Freund von Google. Aber diese Forderung ist laecherlich. In diesem Fall waere ich eher auf der Seite von Google, als auf der des Herrn Ministers.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schlawiano 16.09.2014, 10:39
92. Wenn die Aussage wirklich so gemacht wurde,

frage ich mich, wie kann dieser Mann Minister sein.

Ein Unternehmen bietet seinen Dienst an, natürlich zu seinen Bedingungen. Wer diesen nicht nutzen möchte, wird nicht gezwungen. Sofern dieses Unternehmen gegen geltendes Recht verstößt ist es ok. Inzwischen hat google eingeräumt, auf Anfrage persönliche Daten zu löschen.

Gerade mit der Algorithmus hebt man sich von der Konkurrenz ab und das ist gut so. Da werden Millionen investiert und verdient, warum sollte Google das Wissen und die eigene Arbeit verschenken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
joered-1972 16.09.2014, 10:40
93. Ha

So ein Dreck kann wie üblich nur aus der Politik kommen. Weiter so!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
docmcchris 16.09.2014, 10:43
94. Scherzkeks...

... das Suchen mit Hilfe von google ist rein freiwillig... wenn jemandem die Reihenfolge der google Ergebnisse nicht passt kann er jederzeit in die gelben Seiten oder ein Lexikon schauen... dort ist es alphabetisch... (glaube ich - seit Jahren nicht mehr reingeschaut)... hat der Deutsche Justizminister zur Zeit wirklich keine anderen Probleme?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pauschaltourist 16.09.2014, 10:46
95.

Und ich hätte gerne, dass dir Schufa die geheime Berechnungsgrundlage der Bonität deutscher Bürger offenlegt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
whostalking 16.09.2014, 10:55
96. US Patent 6285999

nennt sich PageRank und ist in US Patent 6285999 dokumentiert; was will der Mann?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bert_baller 16.09.2014, 11:00
97.

Das war sicher eine Fangfrage für Internet-unfähige Politiker. Wer so etwas vorschlägt, hat's einfach nicht kapiert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sandersonii 16.09.2014, 11:06
98. Als wenn Herr Maas den Suchalgorithmus verstehen wuerde...

Als wenn Herr Maas den Suchalgorithmus verstehen wuerde, wenn er ihm vorgelegt wuerde...damit sollte er nicht seine Zeit verschwenden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
die80er 16.09.2014, 11:07
99. ist doch normal

Zitat von schlawiano
frage ich mich, wie kann dieser Mann Minister sein. Ein Unternehmen bietet seinen Dienst an, natürlich zu seinen Bedingungen. Wer diesen nicht nutzen möchte, wird nicht gezwungen. Sofern dieses Unternehmen gegen geltendes Recht verstößt ist es ok. Inzwischen hat google eingeräumt, auf Anfrage persönliche Daten zu löschen. Gerade mit der Algorithmus hebt man sich von der Konkurrenz ab und das ist gut so. Da werden Millionen investiert und verdient, warum sollte Google das Wissen und die eigene Arbeit verschenken.
warum wundern sie sich bei dem? Wie er zu dem Posten gekommen ist mag in den Sternen stehen. Aber er hat den nun mal bekommen. Ein paar Jahre dürfen sie noch die eine oder andere vollkommen welt- und lebensfremde Forderung oder Äußerung von ihm erwarten... Aber mit den Leuten muß sich die SPD nun wirklich nicht wundern wenn sie bald der FDP ins Nirvana folgt. Bis auf Steinmeier (der uns ja die Ukraine Krise aufs Auge gedrückt hat) kann man den Rest der SPD Minister ad acta legen. In den Ländern und Städten sieht es aber auch nicht besser aus. Werden noch lustige Zeiten werden :-/

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 10 von 14