Forum: Wirtschaft
Sparkurs: Deutsche Bank will Boni bis zu 90 Prozent kürzen
DPA

Macht John Cryan jetzt Ernst? Nach SPIEGEL-Informationen will der Deutsche-Bank-Chef den Führungskräften Bonuszahlungen drastisch zusammenstreichen. Damit bekämen viele Top-Verdiener die Krise erstmals zu spüren.

Seite 1 von 5
acitapple 17.01.2017, 21:54
1.

Tja, das ist die Aufgabe eines Sanierers. Da fließt Blut, alte Krusten werden aufgebrochen, denn sie sind für den Schaden verantwortlich. Als Wiedeking damals Porsche am Rand der pleite übernahm konnte er nur Erfolg haben, indem er schmerzhafte Schritte wagte, zu denen sonst keiner bereit war. Die Firma wäre wenige Monate später pleite gewesen. So tat es zwar weh, aber schon nach kurzer Zeit sah man den Erfolg.

ich bezweifele allerdings, ob das bei einem Konzern wie der DBk möglich ist...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
christel143 17.01.2017, 21:55
2. Bonuszahlungen kürzen?

Dürfen die das? Dann laufen doch die ganzen Hochkarätigen Fachleute weg? Wurde früher (also vor zwei Jahren Comerzbankbonie) und bei anderen Banken allgemei behauptet. :-)))

Beitrag melden Antworten / Zitieren
heinrich-wilhelm 17.01.2017, 22:04
3. Bravo

Der richtige Schritt in die richtige Richtung. Weiterer Kommentar erübrigt sich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
landei23 17.01.2017, 22:06
4. Interessante Branche.

Das Unternehmen schreibt Verluste und es werden Bonuszahlungen an Manager in Höhe von 6-stelligen Beträgen bezahlt? Da hat das System den Kapitalismus aber gründlich missverstanden :-) Erfolgsbeteiligung ohne Erfolg...so einem Institut sein Geld oder Geldgeschäfte anzuvertrauen ist ja schon...äh...besonders :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Antaguar 17.01.2017, 22:08
5. Chapeau!

Jetzt fehlt nur noch die Haftbarmachung bei Verlusten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dachhase 17.01.2017, 22:18
6. Also wenn man mir meine Boni streicht

dann bin ich ganz sicher.....ach je- ich hatte noch nie welche....
Aber ich hab ein Dach über dem Kopf, ein Auto um zur Arbeit zu fahren, ein Handy für SPON, ein bisschen Urlaub ist auch drin. Und ich habe noch nie jemanden bewußt übers Ohr gehauen...Für mich gibt es einen blauen Fleck, wenn ich falle. Ich hoffe die Banker kommen nicht von zu weit oben....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wo_st 17.01.2017, 22:23
7. Na ja

wird wohl das Grundgehalt vorher erhöht. Oder?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hugahuga 17.01.2017, 22:31
8.

Mögen sie die Boni zusammenstreichen - es trifft keine Armen. Wie ich hörte, kann man aber neuerdings als Kunde der DB kostenfrei über eine Stunde hinaus im Parkhaus parken. Echt bürgerfreundlich. Weiter so.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hugahuga 17.01.2017, 22:34
9.

Zitat von christel143
Dürfen die das? Dann laufen doch die ganzen Hochkarätigen Fachleute weg? Wurde früher (also vor zwei Jahren Comerzbankbonie) und bei anderen Banken allgemei behauptet. :-)))
Wohin sollten sie denn laufen? Die von GB kommen zu uns. Was einen in Amiland erwartet, weiß momentan niemand. Also erst mal bleiben und abwarten. Läuft ja nicht weg.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 5