Forum: Wirtschaft
Sparpaket, Eurokrise, Inflationsangst: Konsumforscher fürchten Käuferstreik

Noch ist das Konsumklima in Deutschland stabil, aber das könnte sich bald ändern: Laut den Marktforschern der GfK verunsichert das Sparpaket der Regierung die Verbraucher. Auch Eurokrise und Inflationsangst könnten auf die Stimmung drücken.

Seite 2 von 2
rkinfo 23.06.2010, 12:24
10. Edding-Stift ++ 2-3 Nullen

Zitat von newliberal
Ja, die Deutschen sind ein schlaues Völkchen. Bei zu erwartender wird eisern gespart und das Geld sicher auf dem Sparbuch gehortet. Clever, einfach nur clever so was....
Oder glauben die Deutschen etwa doch nicht an den Zerfall von Euro bis Staat ?

Und auch bei einer Hyperinflation reicht es doch später wenn man auf die Euro-Scheine mit Edding-Stift 2-3 Nullen noch hinzufügt ? War doch 1923 ähnlich ?

In der Realität war eine Orwellsches Zwiedenken schon bei 'Teuro' zu beobachten. Jammern über ständige Entwertung und Festgeld mit 2% Zins genutzt.
Und den einen oder anderen Euro noch für 'Hyperinfaltionsbücher' gelöhnt.
Das Geld hätte man sich sparen können und lieber gleich Gold gekauft - oder ?

"Wer nur pessimistisch ist den betraft das Leben" ... Gorbi reloaded

Beitrag melden
...ergo sum 23.06.2010, 12:24
11. ...

Zitat von trendy_randy
Die Großhandelspreise sind im April um 6,0%, im Mai 6,2% gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Die Frage ist also nicht ob, sondern wann der Verbraucher die Inflation in Form der Preissteigerung zu spüren bekommt. Nicht Preissteigerung bedeutet Inflation; Preissteigerung ist eine Folge der Inflation.
Wobei ich nicht nachvollziehen kann wie es zu einer stetigen Inflation kommen kann während sowohl dem normalen Bürger als auch den Banken und vielen Klein- und Familienbetrieben seit Jahren zunehmend das Geld ausgeht und auch Kredite immer seltener vergeben werden.
Eigentlich müßten wir in einer Deflation leben.

Das dem entgegen der o.g. Tatsachen eine stete Inflation rollt scheint mir künstlich hervorgerufen von den Leuten die eine Deflation fürchten (müssen) wie der Teufel das Weihwasser.

Logisch jedenfalls ist eine Inflation seit Jahren nicht.
Im Gegenteil.

Beitrag melden
Seite 2 von 2
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!