Forum: Wirtschaft
SPON-Umfrage: Lagarde als EZB-Chefin - Deutsche sehen es positiv
AFP

Christine Lagarde wird nächste EZB-Präsidentin? Für eine Mehrheit der Deutschen ist das laut SPON-Umfrage eine gute Nachricht. Anders sieht es bei AfD-Wählern aus.

Seite 1 von 15
Andreas P. 04.07.2019, 16:27
1. Wer sollte besser qualifiziert sein als Lagarde?

Als IWF Chefin bringt sie nicht nur die Expertise für den Job mit, sondern ist auch international geschätzt und geachtet. Negative Kommentare zu ihrer Ernennung sind reine Stimmungsmache und unqualifiziertes Geschwätz.

Beitrag melden
purple 04.07.2019, 16:29
2. Ich sehs negativ

Weidmann wäre die einzig vernünftige Lösung gewesen. Nachdem der Italiener Drahgi die deutschen Sparer enteignet hat, darf die Französin Lagarde jetzt weitermachen. Wir haben genug bezahlt!

Beitrag melden
vox veritas 04.07.2019, 16:32
3. Mehrheit der Deutschen?

Das ist sehr relativ, da es sich 46% handelt die Frau Lagarde positiv bewerten (auf welcher Grundlage eigentlich)? 54% sind unentschieden oder sehen das negativ. Sollte eine Mehrheit nicht mehr als 50% sein?

Beitrag melden
PETERJohan 04.07.2019, 16:38
4. Es gibt keine bessere Kandidatin

Eine Frau die alles mitbringt für diesen Job. Erfahrung und Durchsetzungsvermögen bringt sie mit.Dann lassen wir uns überraschen von dieser Frau.

Beitrag melden
vox veritas 04.07.2019, 16:41
5.

Das ist sehr relativ, da es sich 46% handelt die Frau Lagarde positiv bewerten (auf welcher Grundlage eigentlich)? 54% sind unentschieden oder sehen das negativ. Sollte eine Mehrheit nicht mehr als 50% sein?
Davon abgesehen: Die Qualifikation hat sie auf jeden Fall.

Beitrag melden
gelbenesick 04.07.2019, 16:43
6. Expertise ja,

Zitat von Andreas P.
Als IWF Chefin bringt sie nicht nur die Expertise für den Job mit, sondern ist auch international geschätzt und geachtet. Negative Kommentare zu ihrer Ernennung sind reine Stimmungsmache und unqualifiziertes Geschwätz.
dennoch bleibt ein "bitterer Nachgeschmack":

Aus dem SPON vom: 20. 12. 2016
Verurteilt und dennoch Straffrei?
Wie geht das bitte?

Zitat:

"Ein Pariser Sondergericht hatte zuvor befunden, die 60-Jährige habe in ihrer Zeit als französische Finanzministerin fahrlässig im Amt gehandelt. Dadurch wurden dem dubiosen Geschäftsmann Bernard Tapie 400 Millionen Euro an Schadenersatz zugesprochen.

Der Gerichtshof der Republik hatte Lagarde schuldig gesprochen, aber keine Strafe verhängt. Sowohl Verteidigung als auch Staatsanwaltschaft hatten Freispruch verlangt."

(https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/christine-lagarde-iwf-spricht-ihr-nach-urteil-das-vertrauen-aus-a-1126658.html)

Beitrag melden
si-ar 04.07.2019, 16:49
7.

Zitat von PETERJohan
Eine Frau die alles mitbringt für diesen Job. Erfahrung und Durchsetzungsvermögen bringt sie mit.Dann lassen wir uns überraschen von dieser Frau.
Die Frau, die wegen Veruntreuung von 400 Millionen Euro öffentlicher Gelder im Falle Tapie schuldig gesprochen wurde und noch nie eine nationale Notenbank geleitet hat, soll die EZB leiten?

Was ist denn genau ihre Qualifikation?

Beitrag melden
usprof 04.07.2019, 16:49
8. Nationalistische Gewäsch

Zitat von purple
Weidmann wäre die einzig vernünftige Lösung gewesen. Nachdem der Italiener Drahgi die deutschen Sparer enteignet hat, darf die Französin Lagarde jetzt weitermachen. Wir haben genug bezahlt!
Jaja, der aufrechte deutsche Sparer, der niemandem etwas zuleide tut, ist von dem fiesen Italiener Draghi enteignet worden, und jetzt kommt noch die böse Französin. Geht's noch?

Kein Land profitiert von der EU mehr als Deutschland, und permanent und kräftig auf Kosten aller anderen. Das allerletzte, was Europa braucht, ist ein deutscher EZB-Chef, der nationalistisch deutsch denkt. Dann geht Europa nämlich endgültig zu Ende.

Beitrag melden
betonklotz 04.07.2019, 16:51
9. Kommt es wirklich darauf an?

wenn man sich mal näher ansieht wie wenig Entscheidungsspielraum man auf diesem Posten in Wahrheit hat, kommt man zu dem Schluss das es keine große Rolle spielt wer da nun auf dem Posten sitzt. auch ein Weidmann würde da nicht viel anders machen.

Beitrag melden
Seite 1 von 15
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!