Forum: Wirtschaft
Staatspleite: Puerto Rico zahlt nicht mehr
AP

Auch in einem US-Außengebiet gibt es eine Schuldenkrise: Die Karibikinsel Puerto Rico kann eine millionenschwere Anleihe nicht bedienen. Ratingagenturen sprechen von einer Staatspleite.

Seite 1 von 9
Dette 01.08.2015, 09:34
1. Mal sehen...

...was der schlaue Krugman dazu sagt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
heho_let´s_go 01.08.2015, 09:40
2. es wird...

...Zeit dass der IWF hier auch zuschlägt. Hier können die Europäer den Schuldenschnitt fordern!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Kritik 01.08.2015, 09:52
3.

Das ist doch ein Fall für die Eurogruppe.
Bitte übernehmen Sie die Rettung, Sie haben ja Erfahrung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ein_denkender_Querulant 01.08.2015, 09:55
4. Muss im Dollar bleiben!

Frau Merkel sollte dringend Herrn Obama darauf hinweisen, dass ein Ausschluss aus dem Dollar keine Lösung ist.

Außerdem wäre es ganz sicher sinnvoll, Waffen nach Puerto Rico zu liefern. Wie wir in der Uraine sehen, entschäft das immer Konflikte. Atombomben in Ruerto-Rico würden die Situation extrem befrieden

(Für Bayern: Achtung Satire)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Badischer Revoluzzer 01.08.2015, 10:06
5. Hallo Frau Merkel,

Puerto Rico ist pleite. Bitte einspringen. Obama freut sich dann sicher.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cashflow99 01.08.2015, 10:17
6.

Tausche Puerto-Rico gegen Griechenland.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ericcc 01.08.2015, 10:18
7. die usa haben doch

vor 14 Tagen noch kluge Sprüche und Ratschläge mit Hinblick auf Griechenland gegeben. Die können Sie ja jetzt mit Puerto Rico in die Tat umsetzen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
frenchie3 01.08.2015, 10:19
8. Lernt von den Europäern

Einen PuertoExit und Einführung des Euro. Dann sind die USA das Problem los und können weiterhin dumm daherschwätzen.
Irgendwie keimt in mir Schadenfreude auf. OK, das ist nicht nett, aber es tut gut

Beitrag melden Antworten / Zitieren
muellerthomas 01.08.2015, 10:21
9.

Zitat von Dette
...was der schlaue Krugman dazu sagt.
worauf wollen Sie hinaus?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 9