Forum: Wirtschaft
Statt ARD und ZDF: Eurosport-Konzern schnappt sich Olympia-Rechte
DPA

Bislang hatten die Öffentlich-Rechtlichen in Deutschland die Hoheit über die Übertragung der Olympischen Spiele. Nun hat sich überraschend der Eurosport-Konzern die TV-Rechte in Europa gesichert.

Seite 4 von 11
max-mustermann 29.06.2015, 17:40
30.

Sehr schön dann kann mann ja die Zwangsabgabe um ein paar Euro senken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
chris wolfy 29.06.2015, 17:40
31. Olympia bei Eurosport

Freut mich. Ich sehe Leichtathletic und Wintersport eh nur noch bei Eurosport. Dirk und Sigi und Kollegen sind hier um Klassen besser als das ZDF und ARD.
Leider ist man wohl gegen die OR Zwangsabgabe machtlos. Deren Draht zu den Regierungsparteien hat hier wohl ausnahmsweise nicht ausgereicht oder sie haben es einfach verschlafen was durchaus vorstellbar ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tomhagen 29.06.2015, 17:41
32. Super! Danke, Eurosport!

Das klingt nach einer guten Lösung: kommerzielles TV überträgt eine kommerzielle Veranstaltung. Passt doch! Und theoretisch sparen ARD + ZDF eine Menge Geld. Wenn man nicht doch noch denkt, das gleiche Geld für nicht-exklusive Übertragungsrechte ausgeben zu müssen, um im Nachkommabereich keine Quoten zu verlieren. Denn die Frage nach den satten TV-Gebühren für die "informationelle Grundversorgung" stellt sich unweigerlich weiter... und wie weit diese gehen muss/soll/darf.
Aber zur "Grundversorgung" gehören kommerzialisierte Sportveranstaltungen wohl definitiv nicht mehr. Und EUROSPORT darf man zutrauen, dass sie das mindestens nicht schlechter machen als ARD und ZDF.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
frenchdiabolo 29.06.2015, 17:42
33. Selbstdarsteller

Da war das Angebot wohl nicht gut genug. Ist ja auch wichtiger, dass wir Selbstdarsteller wie Herrn Lanz und Herrn Jauch durchfüttern. Wenn die präsent sind, schalte ich eh gerne zu Werbesendern um. Bei Olympia demnächst dann eben auch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rudlith 29.06.2015, 17:44
34. Ich finde Eurosport gut

@Kekser
Ihrer Einschätzung von Eurosport kann ich nicht folgen. So weit es ging, habe ich immer Eurosport ARD oder ZDF vorgezogen, wegen der lockeren und doch zutiefst sportfachlichen Reportagen ohne politischen Bildungsauftrag, der bei den ÖR aus jeder Pore quillt. Wegen mir brauchen die ÖR keine olympischen Übertragungen durchführen. Diese deutsche Lobhudelei, Medaillenzählerei (erinnert mich immer an die DDR!) , Ausreden bei Versagen der deutschen Athleten und dauernde Kritik am olympischen Gastgeber (mal Russland, mal Brasilien mal ...) kotzt mich sowieso an. Den ÖR wäre es sowieso am liebsten, würden alle Sportevents auf Dauer in Deutschland stattfinden. Leider geht das Geld hierfür nach Griechenland, der Ukraine, in Flüchtlingsheime usw.usw.usw..

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Crom 29.06.2015, 17:44
35.

Juhu, endlich Olympia bei Eurosport. Statt sinnlose Interviews wird endlich Sport gezeigt und zudem in ordentlichen HD und nicht verstümmelt wie bei den ÖR. Ich bin begeistert!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seltsam 29.06.2015, 17:46
36.

Ich finde, man sollte besser ins Theater gehen. Das ist gar nicht so uninteressant, wie man denkt, wenn man es nicht kennt.
Sport und Sportübertragungen- pff.
Wenn ich noch dran denke, wie Armin Hary seine eigenen Startblöcke zum 100-Meter-Lauf mitgebracht mitgebracht hat oder welches Gehalt Uwe Seeler und seine Mannen bekommen haben ... das war noch Sport von Idealisten. Und wir haben alle am (ARD-)Fernseher gesessen und haben mitgefiebert.
Oder gleich in den Zirkus gehen ist auch eine Alternative.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hoppla_h 29.06.2015, 17:48
37. ARD/ZDF ./. Private Qualitäts-Check

Zitat von Neophyte
gegen die Zwangsgebühren? Es ist doch hirnrissig, dass die ÖR Milliarden an Steuern ausgeben um Sportevents zu zeigen die wir ansonsten umsonst im Privatfernsehen zu sehen bekommen, die das meistens noch viel besser und kompetenter übertragen!!!
Ob die Privaten Sport besser als ARD/ZDF können ... da scheiden sich die Geister. ARD/ZDF kommen arrogant rüber, machen auf dicke Hose: Da Geld keine Rolle spielt, zahlen sicher die besten Gagen, treffen aber trotzdem oft nicht den Geschmack der Zuschauer.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
realitätssprecher 29.06.2015, 17:48
38.

Ist geradezu putzig das hier manche denken es könnte deswegen ne GEZ-Senkung geben...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
flieger56 29.06.2015, 17:50
39. Super

da haben die ÖR endlich mehr Geld für Quiz-und Talkshows,Musikantenstadl und Bergdoktor.
Wie ich mich darauf freue !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 11