Forum: Wirtschaft
Streaming-Dienst und Zeitungs-Flatrate: Apple erfindet sich neu
AFP

Sinkende Smartphone-Verkäufe haben viele Apple-Anleger nervös gemacht. Wegen des rückläufigen Geschäfts geht der Konzern neue Wege - und stößt damit den größten Umbau seiner Geschichte an.

Seite 9 von 9
camshaft_in_head 25.03.2019, 20:48
80. @ StefanXX

es wird sie immer geben diese Apfel-Jünger die keine andere Meinung zulassen ;) Der Unterschied zu scsimodos Meinung ist leider das Windows auf jedem Rechner installiert werden kann der Apfel aber gerne nur seine eigene Hardware zulässt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zappamagma 25.03.2019, 23:14
81. Stöhn

„Der Forist schrieb ja auch nicht unerschwinglich, sondern völlig überteuert.“ Eine sehr schwammige Aussage, die Sie hoffentlich belegen können.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zappamagma 25.03.2019, 23:42
82.

Zitat von camshaft_in_head
es wird sie immer geben diese Apfel-Jünger die keine andere Meinung zulassen ;) Der Unterschied zu scsimodos Meinung ist leider das Windows auf jedem Rechner installiert werden kann der Apfel aber gerne nur seine eigene Hardware zulässt.
Windows kann auf jedem Mac mit Intel-Prozessor installiert werden. Und nun?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zinoeg4 26.03.2019, 06:04
83. Hausaufgaben bitte zuerst

Apple hatte meiner Ansicht nach schon länger ein Problem: Sie machen starke Hardware und miese Software. Letztere schränkt den User massiv ein und macht ihn zum Sklaven einer unflexiblen Politik. Ein Beispiel: Als Kunde von Apple Music werde ich dazu verdonnert die icloud Music ebenfalls zu nutzen. Diese funktioniert leider nicht wie eine Cloud im eigentlichen Sinne. Apple sichert nicht 1:1 meine Musik auf meiner icloud Music. Was bringt mir dann die Cloud? Das absolute Chaos. Zumindest wenn ich mein Iphone komplett plattmache und neuninstalliere. Da ich dann ein BackUp aus der Icloud Music laden muss, lädt Apple bei meinen ursprünglich mal digitalisierten CD s willkürlich die Titel auf mein Gerät von denen Software meint es seien die selben. Die Titel die ich digitalisiert habe die aber bei Apple nicht im Angebot sind, werden einfach gar nicht wiederhergstellt? Geht s noch? Ergänzend ist es als Icloud Music Nutzer nicht mehr möglich das auf dem PC befindliche Backup der tatsächlichen Titel klassisch via Kabel wieder herzustellen. Und dieser Hardware Laden will nun sein Streaming angebot erweitern? Nein Danke.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MatthiasPetersbach 26.03.2019, 08:13
84.

Zitat von zinoeg4
Apple hatte meiner Ansicht nach schon länger ein Problem: Sie machen starke Hardware und miese Software.
Zumindest das Letzte ist allerdings richtig.

Mir als Apple-User geht das ganze itunes, iphoto, iirgendwas sowie Cloud und Sync gewaltig auf den Senkel.

Irgendwas ist bei diesen Verwaltungen immer so "geregelt", daß man a) entweder völlig überkandidelte Automatismen ausbremsen muß oder b) für völlig einleuchtende und zum Grundbedürfnis der Anwendung eigentlich unerlässliche Funktionen umständliche Tricks anwenden muß.

Oder -meist - c) beides.

Apple kann Rechner und Betriebssystem.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
master-of-davinci 26.03.2019, 12:33
85. Innovator vs Inventor

Innovator und Inventor sind in unserem Wirtschaftsleben zwei paar Schuhe.
Auch wenn der Innovator mal zwei Bedeutungen hatte, einmal den der Innovationen in den Markt bringt und einem den der Innovationen hervorbringt, so ist heute der Innovator der der als erster oder früh eine Innovation (und das muss nicht seine sein) in den Markt bringt.
Der der die Innovation hervorbringt ist der Inventor, also der Erfinder.
Apple wird meist als Innovator bezeichnet, was ja korrekt ist, denn sie sind nicht die Erfinder sondern die die Dinge in den Markt brachten. Allerdings bin ich mir nicht sicher, dass die die Begrifflichkeit nutzen, auch diese Unterscheidung machen....

Hier ist Apple weder Inventor, noch Innovator. Daher ist m.E.n. die Abo und Streming Kiste... zumindest so wie sie bisher bekannt ist, nur im US Markt markttauglich. Im Rest der Welt möchte ich das bezweifeln, da passt Apples weichgespülte Vorstellung von Entertainment nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
marc42 29.03.2019, 05:24
86. Wie man ad absurdum zu Apple dennoch zum Ultimum führen kann !

Zeigen sehr viel Kommentare hier ....
Man kann diese Falscheinschätzungen und verzerrten Bewertungen zu Apple immer weniger kommentieren; Gut das Es noch Leute gibt , die verstehen was Innovation bedeutet und wo Apple technisch steht ...!!!
- Das iPhone ist nr 1 - für ein hochgelobtes Huawei 20er Pro reicht sogar noch ein iPhone 7 genügend aus
das XS max macht vs Huawei 30er Pro grundsätzlich - die Bilder die einen trotz der Quantitäten eines Huawei - viel mehr dazu einladen Sie anzufassen ! Und nicht nur das - die unwahren Verzerrungen - die anscheinend das letzte Mittel vs Applehardware zu sein scheint - ändern nichts daran...!
- ios ist technisch viel weiter als Android ( siehe : macmark.de)
- macos ist eine viele bessere Plattform und bessere Software - noch immer zu Windows ( Windows ist zwar besser geworden - hat allerdings weiterhin die Schwächen Registery und Treiberprobleme z.a. mit an Bord und das entscheidend auf Kosten der Zuverlässigkeit , Stabilität , Effizienz , Ökonomie u.a.
- Das iPad ist das beste Tablett - mittel bis Langfristig der kommende Rechnerersatz
- Die Watch ist ebenso ein noch viel mehr unterschätzte Innovation - die nicht nur den Gesundheitsmarkt revolutionieren wird
- Die Fehlende angesprochene FIREWIRE - SCHNITTSTELLE ... wurde durch Thunderbolt - wieder allem nicht nur auf dem Serienmarkt entgegenstehenden trotzend - und abwärtskompatibel zu Firewire ..
- Apple hat zu KI - vorgelegt ..selbst einer meiner Macs : imac von 2013 ist schon AR und sogar VR- fähig ( wenn man kann - das gleiche gilt für : IOS-MAC OS ,AUDIOWIEDERGABE,SICHERHEIT , EFFIZIENZ, Ökonomie, Haptik und entscheidend zu vielem mehr und nicht zuletzt ist der Wirkungsgrad zu anderer Hardware grundsätzlich Meilen voraus : Beispiel:
Was SAMSUNG mit 8Kernen erreicht benötigt ein iPhone nur 4 ...
Ende Teil 1

Beitrag melden Antworten / Zitieren
marc42 29.03.2019, 05:29
87. Teil 2

Die Akkus sind kleiner und bei Samsung und Co grösser( müssen diese auch zum Wirkungsgrad u.a.) - wirkiich auch hier massgeblich halten die anderen nur temporär oder in Ausnahmen zumeist bei weniger "Leistungshungrigen " Aufgaben oder zu Laten der Sicherheit durch ( Auch hierzu : macmark.de- Sicherheit -Android ) Wenn man schonmal dabei ist kann man gleich mal dort Expertenmeinung zum zu MacOS vs Windows und deren weiterhin unzumutbaren Architekturfehlen einholen...
Das ganze abgekürzt liegt zu Windows nur an den Gewohnheiten und schönreden eines schlechten Systems - ursächlich mit durch den Verbreitungsgrad.
Die angebliche Innovationslosigkeit - liegt zuwenig an Apple - vielmehr an der Betrachtungsweise - da man die Innovationen nicht erkennt und ebensowenig mitbekommen zu haben scheint, dass ein eher unqualifiziertes zusammenstückeln von UNIXELEMENTEN ( = Android ) noch kein IOS oder MacOS ebenbürtig sein kann..
Es liegt einfach an der fälschlichen Erwartungsaltung, an der fehlenden genügenden Aufmerksamkeit- das diese Meinungen entstehen...Auch weil die Jobsaura fehlt ( den man früher genauso kritisierte ) Wie heute Herrn Cook...die Schubläden sind voll..Innovationen - Apple haushaltet und hat es bei der zu sehr vorliegenden Nacheffer und Quantitätsphilosophie ( die ja nicht mal ausreichend zeichnet - Applehardware Konzepten das Wasser zu reichen )..überhaupt nicht nötig alles zu verschiessen; Während Microsoft ...mehr der Hilferufende ist ( wenn auch aus oben angeführten Gründen ebenso ad absurdum) einen höheren Verbreitungsgrad geniesst wie Android.
Dazu geben Microsoft mit Flastermentalität und Müllbindentechnik.... immer wieder den fast letzten Atemzug für die Produkte und würden ohne Appleinspirationen - nur nochmehr au der Stelle treten - als sie es ohnehin schon tun ...- nicht anders SAMSUNG und besonders nun Huawei( Apple bekommt Samsungteile und zeigt gleichmal locker aus der Hüfte was mit weniger Quantität und höherem nahezu perfektem Innovationsanspruch mgl ist )

Beitrag melden Antworten / Zitieren
marc42 29.03.2019, 05:37
88. Teil 3

Huawei und die anderen Co ....die sogar Leica Linsen objektiv betrachtet ...mehr nur ver-werten..als das ganze Potenzial auszuschöpfen i.d. Lage zu sein...
Das kommt auch weil man wie Apple sein will..sich zuwenig auf sich konzentriert..
So-etwas gleicht der OPELPHILOSOPHIE und hat mit PORSCHEDENKEN - wie bei Apple entsprechend nix zutun...
Da nützt auch kein PORSCHEDESIGN was bei Androidunterbau und nicht adäquaten Quantitätsleistungen ungenügend vereibahr ist- aber wenn Leica und PORSCHE um jeden Preis Ihre Qualitätsprodukte so vor die Säue führen wollen/müssen..ok !?
Bis hierhin ..ist Apple viel weiter in Schaltungen , Boararchitecktur, Effizienz u.a. und das wiederum mit noch viel mehr Luft - nach oben ( als alle Mibewerber zusammen ) hinter den Kulissen - eben wie Audi-PORSCHE ..eben Vorsprung durch Technik und nicht durch aufpumpen der Auflösung , grösseren Akku, mehr CPU Kerne , gefühlt 300 Kameralinsen mehr etc..pp..
Zum primären Thema ... wird Apple - da dort voraus geplant agiert wird - und nicht hilferufend reagiert..zu früh - nachgefft usw.... auch die neuen Geschäftsfelder erfolgreich implementieren , die Harware genügend voranbringen usw..gewohnt ..nur eben noch besser und mehr als zuvor..
Zum Schluss aber nicht Schluss- aber endlich .... nicht im eigentlichen Sinne - wird Apple auch weiterhin den Markt bestimmen und sich Marktanteile anreihen.. soweit man dies möchte...
Ich denke einige die bei den neuen Geschäftsfeldern nicht mitwirken - werden sich noch ärgern und oder noch später dabei sein wollen...
Ich denke auch Leica - eigentlich doch nur - weil keine Abstimmung zu den hohen Ansprüchen und wirtschftlichen Aspekten - die Apple einhalten muss -( denn man hat noch gar nicht richtig begonnen .. die Innovationen noch auf die Spitze zu treiben - dazu braucht man viel Geld und verschiesst auch nicht das ganze können wie Co zum mehr falschen Zeitpunkt und es kommen noch entscheidendere Prüfungen .. die auch mehr die Spreu vom Weizen trennen werden - Als Microsoft - SAMSUNG und Co derzeit i.d. Lage zu sein scheinen ..)
Apple wird zu sehr unterschätzt und missverstanden ... aus scheinbaren Gründen die bei näherem betrachten nicht standhalten - dazu bedarf es aber die Sichtweise tatsächlicher Innovationen.. ein ebensolches weiter und zuende denken und nicht zuletzt understatement .

Beitrag melden Antworten / Zitieren
marc42 29.03.2019, 05:41
89. Teil 4

Apple ist der Master und wird es auch weiterhin sein - sofern man sich treu bleibt und die treue wie i.d letzten Jahren noch verstärkt..
Dazu gehört auch unkoventionelle Vorstellungskraft und der wirkliche Anspruch mit Fantasie entwerder etwas zu erfinden wie die CPU für iPhone ( nur ein Beispiel) oder die Fantasie die eine Nacheffermentalität wie Microsft/Samsung und Co nicht inne hat ..als auch technisches Know How und die Gabe wirklich gute Techniken einzukaufen und zu einem verbesserten ganzen zusammen zu fügen...!?
Wieviel Kerne möchte Co - ( wieder nur Beispiel ) in vermeintlich besserem Potential denn noch gegen die A12 und kommenden A13 - die mitunter selbst einge heutige PC-CPU"s zu schlagen vermögen ..in welcher nm Technik dagegen setzen- die Luft wird dünner und selbst Qualcomm kann sich ins eigene Fleisch schneidend ja kaum klagend dagegen durchsetzen ( Apple ist auch hier sicherlich hinter den Kulissen dabei- es lieber selber und besser zu entwerfen ) ..oder spotify ...hat Applemusik eine substanz erreicht - die gefährlich wird ..versucht man andere Wege ..ja nun ..is klar..
Dazu packt sich Apple nun auch noch den Spielemarkt u.a.. klar das nach dem nicht erwartetten iTunes - Musc-Download "Desaster" .. da einige Manager schon aus Angst erstmal ablehen !!!
Also mal sich von der ungesunden OPELPHILOSOPHIE - Sichtweise entfernen ...mehr Audi und Porsche mit Apple vergleichen oder mal über den Satz des Herrn : Jobs: Zitat:,, Was ? ist nur mit den Leuten los "!? mal tiefgründiger nachdenken..dazu IBM nicht vergessen und es gibt noch unzähliges mehr ...
Was nur korrekt betrachtet kommen kann..

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 9 von 9