Forum: Wirtschaft
Streitthema TTIP: Obamas hässliches Mitbringsel
REUTERS

Obama kommt nach Deutschland, zum letzten Mal als US-Präsident. Er wird auch für das umstrittene Freihandelsabkommen TTIP werben. Die Zeit drängt.

Seite 2 von 16
kassandra21 22.04.2016, 17:11
10. TTIP ist tot

Keine Argumente für TTIP. Nur "die Zeit drängt".
Warum?
Und wen drängt sie? Wohin drängt sie? Warum sollte man sich drängen lassen?

Wir der Planet explodieren, wenn es dieses Abkommen nicht gibt? Wird es nie wieder Handel geben zwischen den Kontinenten?

Wenn irgendwelche Blinker den USA nicht rot genug sind - bitte, dann möge man ein Abkommen hierüber schließen. 50 Seiten sollten genügen. Aber wozu braucht man ein intransparentes Monsterabkommen wie dieses?

Bernie Sanders ist also ein Sozialist?
BILDvölkerung(C), ick hör dir trapsen. Der Mann ist Sozialdemokrat. Etwa von 1975, würde ich sagen, keiner von den heutigen "Sozialdemokraten". Was seine Konzepte nicht falsch macht.

TTIP ist kein Handelsabkommen. Es ist ein Ausverkauf von Generationen an eine transnationale Konzernokratie. Nichts sonst.

Ich habe mein Parlament nicht ermächtigt, in irgendeiner Nacht-und-Nebel-Sitzung derartige Dinge einfach abzunicken!
Da hilft auch "die Zustimmung der Parlamente" nichts, die immer wieder betont wird.

Wie informiert waren denn unsere Abgeordneten so bei den Rettungsschirmen? Bei der Bankenrettung? Bei der Vorratsdatenspeicherung?

"Globalisierung" ist ein Euphemismus für Ausbeutung nach allen Regeln der Kunst, die um die Welt zieht, von einem Land zum anderen.

Normale Menschen brauchen das nicht. Haben sie nie gebraucht. Lokalisierung ist angesagt.

Beitrag melden
malcom1 22.04.2016, 17:12
11. Ttip

Warum will man es auf Teufel komm raus durchpeitschen wenn dieses Abkommen so toll ist? Warum sind alle US-Kandidaten nicht begeistert davon wenn es so toll ist? Warum dürfen es unsere Volksvertreter nicht lesen was da verhandelt wird? Fragen über Fragen. Bitte bombardieren Sie das Kanzleramt und das Wirtschaftsministerium mit E-Mail in der Sie Ihre Ablehnung kommentieren.

Beitrag melden
chiefseattle 22.04.2016, 17:13
12. Was ist TTIP

So lange TTIP nicht offen gelegt wird, kann kein vernünftiger Mensch dafür sein. Gibt es so wenig vernünftige Menschen?

Beitrag melden
Bürger Icks 22.04.2016, 17:16
13. Obama in Hannover

"Es sind nur Details, an denen man erkennt, dass Barack Obama bald hier sein wird. Wer den Blick gen Boden richtet, sieht etwa, dass rund um das Hannover Congress Centrum in den Straßen des Zooviertels sämtliche Gullydeckel zur Sicherheit mit zwei Siegeln versehen wurden.
(...) Darin werden die Bewohner des Viertels darüber aufgeklärt, dass während des Präsidentenbesuchs ihr Zuhause zu einer Hochsicherheitszone wird. Dass jeder Anwohner, der zwischen dem 23. April, 8 Uhr und dem 24. April, 22 Uhr, hinein und hinaus will, seinen Ausweis vorzeigen muss. Und dass Gäste bis zum 17. April bei der Polizei angemeldet werden müssen.
(...)Besonders freut sich Anwohner William Kryger über die Obama-Visite. Der US-Amerikaner hat "seinen" Präsidenten noch nie live gesehen, nun wohnt er immerhin direkt an der Fahrtstrecke des Trosses. Ans Fenster treten dürfen seine Familie und er dennoch nicht..."
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/Obama-Besuch-Ausnahmezustand-im-Zooviertel,obama712.html

Die Daily News dazu;
"Police warn 2,000 people in Hanover to stay away from windows and avoid waving at President Obama when he visits this month in case they are shot by US secret service agents
http://www.dailymail.co.uk/news/article-3524121/Police-warn-2-000-people-Hanover-stay-away-windows-avoid-waving-President-Obama-visits-month-case-shot-secret-service-agents.html

Ne, aber gut das der Präses der "freien Welt" zu Besuch kommt, und als Entschädigung TTIP im Gepäck hat...

Beitrag melden
Balte 22.04.2016, 17:17
14. Kosteneinsparung: Für mich, oder für die Konzerne?

was für ein Humbug! Ich soll mich über die Interventionen der Konzerne ärgern und deren "Schäden" anschließend durch noch höhere Steuern bezahlen? Wenn 30% Gewinne nicht mehr reichen, dann werden eben die Euro-Arbeitnehmer durch Lohnverzicht dafür sorgen. Mein Gott, in eas für eine kaputte Welt leben wir eigentlich? Gar nicht mehr über TTIP verhandeln wird allemal günstiger für uns.

Beitrag melden
NeueTugend 22.04.2016, 17:17
15. Ich finde die Karrikatur auf dem Bild

sehr passend. Denn genauso sehe ich es auch. Nur der Teufel steckt hinter Obama, nämlich in der Macht der Wallstreet.

Beitrag melden
StFreitag 22.04.2016, 17:17
16. Traut der

sich nochmal hierher, nachdem er den Lybien ruiniert und Syrien in Brand gesetzt hat? Nachdem Guantanamo nicht geschlossen ist? Denkt der, die NSA-Affäre sei vergessen? Wer hat warum diese "lame duck" eingeladen? Den braucht hier niemand. Soll zu Hause bleiben.

Beitrag melden
bonath 22.04.2016, 17:19
17. TTIPP ist faktische Abschaffung der Demokratie

Da sich weder Politik noch das deutsche Rechtssystem gegen die Willkür der Unternehmen wehren kann. Dieses Abkommen darf nicht abgeschlossen werden.

Beitrag melden
rolfme 22.04.2016, 17:22
18. Die Angst vor Freihandel

Als Deutscher, der seit Jahren in den USA lebt, sehe ich in der Kritik an TTIP nur gegenseitige Verdummung. Amerikanische Hähnchen schmecken mit ausgezeichnet und habe deutlich weniger Bakterienbelastung als europäische. Europäische Waren werden keine amerikanischen Arbeitsplätze vernichten. In Industrien, die in die USA liefern, oder liefern könnten, gibt es hier eh nicht gerade sehr viele Arbeitsplätze. Und die grossen und wichtigen Unternehmen fertigen eh schon auf beiden Kontinenten und umgehen Klauseln wie buy-american. In meinen Jahren als CEO eines deutschen Unternehmens in USA war die US-Rüstungsindustrie ein wichtiger Kunde meines Unternehmens. Und sie kauften bei mir, weil meine US-Konkurrenten nur noch in China oder Mexico fertigten, wir aber in USA. man sollte ganz schnell den Realismus und den gesunden Menschverstand wieder einkehren lassen. Alles andere ist doch nur Protektionismus.

Beitrag melden
menschsagmal 22.04.2016, 17:22
19. Keine Transparenz,

kein Abkommen. So einfach sollte es sein.

Beitrag melden
Seite 2 von 16
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!