Forum: Wirtschaft
Studie: Forscher loben Schweiz als wettbewerbsfähigstes Land der Welt

Daran kann auch ein starker Franken nichts ändern: Laut einer Studie verfügt die Schweiz über die stabilste Wirtschaft der Welt. Die USA setzen ihren Abwärtstrend fort und belegen nur noch Rang fünf.

Seite 1 von 4
atomkraftwerk 07.09.2011, 12:53
1. Blödsinn

Japan und UK unter den TopTen? LOL
Diese Studie ist völlig unglaubwürdig. Man braucht sich ja nur mal die Entwicklung der letzten zwei Jahrzehnte dort ansehen. Was sollen diese Lügengeschichten?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Wolf_68 07.09.2011, 12:58
2. Es war einmal......

Zitat von sysop
Daran kann auch ein starker Franken nichts ändern: Laut einer Studie verfügt die Schweiz über die stabilste Wirtschaft der Welt. Die USA setzen ihren Abwärtstrend fort und belegen nur noch Rang fünf.
Ich hab mit sagen lassen, diesen Ruf soll Deutschland auch einmal gehabt haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Umbriel 07.09.2011, 12:59
3. Die Schweiz ist ein VORBILD

Daran sollten wir uns ein Beispiel nehmen, diese Information ist sehr wichtig.

- in Mentalität, Sprache und Lebensart sind Schweizer und Baden-Württemberger sich so ähnliche wie Bayern und Tiroler.

- man braucht weder EU noch EURO noch UNO, um international sehr erfolgreich an der Weltwirtschaft mitzuwirken

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jos777 07.09.2011, 13:01
4. Schweiz - das gelobte Land, wo die Milch und der Franken fließt.

Spiegel.de schreibt:
Demnach belegt die Schweiz zum dritten Mal in Folge den ersten Rang. Verantwortlich für die gute Position seien nach Meinung der Experten der hohe Innovationsgrad, die exzellenten Forschungseinrichtungen und die enge Zusammenarbeit zwischen dem akademischen und dem wirtschaftlichen Sektor.

---

Fragen:

1. Welches Land würden Sie für Ihre Familie und sich selber aussuchen, wenn Sie 30 Jahre in die Zukunft blicken ?

a. Schweiz
b. Deutschland
c. Mexiko
d. Irak
e. Japan

2. In welche Währung würden Sie Ihr gesamtes Vermögen investieren, wenn Sie 30 Jahre in die Zukunft blicken ?

a. Schweizer Währung (SFR)
b. Deutschland (Euro)
c. Mexiko (Peso)
d. Irak (US-Dollar oder ähnlich)
e. Japan (Yen)

---

Die meisten Menschen würden wohl die bei Nr. 1 und Nr. 2 mit a. (Schweiz) antworten, weil in der Schweiz

- die besten Voraussetzungen für die Schule, Ausbildung und Studium der Kinder vorherrschen
- leistungsgerechte Löhne gezahlt werden
- das schweizerische Rentensystem gut dasteht im Verhältnis zu den anderen Ländern
- der SFR als Welt-Sicherheitswährung einen guten Ruf hatte und auch in Zukunft haben wird

---

Fazit:
Deshalb wandern auch mehr Deutsche in die Schweiz aus als umgekehrt und kommen nie wieder zurück.

Ich kenne selber Fälle von deutschen Ärzten, die in der BRD eine komplette neue Praxis mit guten Patientenstamm bekommen hätten. Die jungen deutschen Ärzte in der Schweiz haben aber nur geschmunzelt, weil die Pluspunkte in der Schweiz zu groß sind, als daß Sie auf absehbare Zeit wieder in die BRD zurückkommen.

Voraussichtlich deshalb wird das Verhältnis Euro zu SFR auf Sicht von 2 Jahren auch eher bei 1,00 als bei 1,20 liegen. Das ist zwar hart für die Schweizer Tourismusindustrie, aber am Ende sind sowieso meist nur reiche Deutsche in die Schweiz zum Urlauben gefahren.

Vielleicht kann die BRD etwas von der Schweiz lernen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
anders_denker 07.09.2011, 13:12
5. Das Mindestmaß an Korruption

wird vermutlich in der Schweiz auch erreicht, Blatter und Co sei Dank? Das abrutschen der USA dürfte mit deren Bemühungen zur Korruptionsbekämpfung zusammenhängen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Jonny_C 07.09.2011, 13:14
6. Japan....

Zitat von atomkraftwerk
Japan und UK unter den TopTen? LOL Diese Studie ist völlig unglaubwürdig. Man braucht sich ja nur mal die Entwicklung der letzten zwei Jahrzehnte dort ansehen. Was sollen diese Lügengeschichten?
....könnte ich von der Innovationskraft für technische Produkte ja noch verstehen ?!
Aber U.K. - da haben Sie recht, völlig lächerlich....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
E.Cartman 07.09.2011, 13:17
7. ...

Zitat von Umbriel
Daran sollten wir uns ein Beispiel nehmen, diese Information ist sehr wichtig. - in Mentalität, Sprache und Lebensart sind Schweizer und Baden-Württemberger sich so ähnliche wie Bayern und Tiroler. - man braucht weder EU noch EURO noch UNO, um international sehr erfolgreich an der Weltwirtschaft mitzuwirken
Stimmt, man braucht nur für viel Geld und die Übernahme von EU-Recht gekaufte bilaterale Verträge für den Marktzugang ohne Stimmrecht. Wo das tatsächlich "ohne EU" auskommende Weißrussland in dem Ranking steht, wird im Artikel leider nicht erwähnt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
willem.fart 07.09.2011, 13:27
8. Blindsicht-Weise

Journalisten behaupteten, das die Wirtschaft der Schweiz wegen des hohen Frankenkurses am Pleitegehen sei.

Aus Ländern, die selbst pleite sind.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Shaft13 07.09.2011, 13:31
9. Nein,Nein,Nein

Das kann gar nicht stimmen.
Schliesslich hat die Schweiz keinen Euro und ist nicht ind er EU,wo das doch zwingend nötig ist ,laut gewissen Experten,um nicht unterzugehen gegen große Länder wie USA;China,demnächst Brasilien!!!!!!

Schweiz ist bald Geschichte,weil sie nicht in der EU sind und den Euro haben!!!!!
(Vorsicht,könnte Ironie beinhalten!)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4