Forum: Wirtschaft
Studie zur Wettbewerbsfähigkeit: Deutschland überholt die USA
DPA

Deutschland trotzt der Euro-Krise - und übertrumpft in Sachen Wettbewerbsfähigkeit jetzt auch die Vereinigten Staaten. Das geht aus einer aktuellen Studie des World Economic Forum hervor. Demnach fallen die USA zurück.

Seite 1 von 9
elster22 05.09.2012, 12:22
1. Obamas Leistung

Wie schauts nun aus mit Obamas Leistung ? Auch dies ist ein Resultat seiner vierjährigen AMtszeit.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
turnus 05.09.2012, 12:29
2. Wen wundert´s?

Die USA haben sich in den letzten Jahren einer Politik verschrieben, die in etwa dem rot-grünen Programm hierzulande entspricht. Da ist ein Land eben nur so wettbewerbsfähig wie z.B. Bremen, Berlin oder NRW, d.h. unterdurchschnittlich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gewgaw 05.09.2012, 12:31
3. :{[

Zitat von sysop
Deutschland trotzt der Euro-Krise - und übertrumpft in Sachen Wettbewerbsfähigkeit jetzt auch die Vereinigten Staaten. Das geht aus einer aktuellen Studie des World Economic Forum hervor. Demnach fallen die USA zurück.
Niederlande überholt Deutschland in der Wettbewerbsfähigkeit - so bin ich es von SPON gewohnt und nicht anders. Oder will die Redaktion Obama nicht bedingungslos unterstützen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tksuper 05.09.2012, 12:32
4. Klein aber fein, ist besser als groß und marode

Die ersten fünf Plätze, sind alles kleine Nationen.
Und von diesen, haben drei ihre eigenen Währung.
Also alle Auguren die immer fordern dass die Staaten Europas nur im Super Staat EU wirtschaftlich überleben können, werden hiermit widerlegt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gottgegenuns 05.09.2012, 12:32
5. Wer ist wirklich vorne?

Interessant ist doch vielmehr, dass Länder, wie die Schweiz, Finnland und die Niederlande vor Deutschland und den USA sowieso rangieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spargel_tarzan 05.09.2012, 12:32
6. was denn nun ?

Zitat von sysop
Deutschland trotzt der Euro-Krise - und übertrumpft in Sachen Wettbewerbsfähigkeit jetzt auch die Vereinigten Staaten. Das geht aus einer aktuellen Studie des World Economic Forum hervor. Demnach fallen die USA zurück.
mal bricht die konjuktur ein, 5 minuten später sind wir wettbewerbsfähiger als die usa. vorher schon wurden wir herabgestuft und im gleichen atemzug erhielten wir kredite mit 0%-zinsen und so so geht es täglich in einem auf und ab und man fragt sich: was denn nun, rauf oder runter?
nein, jegliches informationsgezucke wird zur eilmeldung und lauthals posaunt.
spätestens nach der 5 widersprüchlichen meldung schaltet man auf durchzug und denkt: laß die man machen, et kütt wie et kütt und ob ich dies nun weiß oder in china fällt ein sack reis um, wen juckt es.

vielleicht mal alles an meldungen aus der wirtschafts- und finanzwelt eine woche sammeln und dann erst berichten was wirklich bestand hat.
so ist es nur ein albernes rumposaunen ohne jede nährwert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Wololooo 05.09.2012, 12:35
7.

Mich würden mal die Kriterien dieser Rangliste interessieren. Die Schweiz ist nähmlich ein Hochlohnstaat, genauso wie Finnland und Deutschland.

Ich denke es hat eher was mit neoliberalen Kriterien zu tun (also weniger Steuern für Unternehmen, Repressionsmöglichkeiten der Arbeitgeber (Befristung, 1-Euro-Job, etc.) und Macht der Lobbyisten auf die Gesetzgebung zu tun.


Wenn dem so wäre, dann relativiert sich ein vorderer Platz ganz schnell.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
meinname 05.09.2012, 12:37
8. Es stellt sich die Frage...

...wie signifikant die Ergebnisse sind. Finnland (Platz 3) hat einen Punktwert von 5.55 Japan (Platz 10) 5.40.
Sicher aus den Zahlen ergeben sich Plazierungen, doch die Unterschiede scheinen marginal zu sein.
Welcher Journalist kommt eigentlich auf die Idee, bei einem 0.01 Abstand zwischen USA und Deutschland (bei einen Absolut Wert von 5.48) einen Unterschied zu sehen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
JayArrr 05.09.2012, 12:40
9. Warum...

Zitat von sysop
Deutschland trotzt der Euro-Krise - und übertrumpft in Sachen Wettbewerbsfähigkeit jetzt auch die Vereinigten Staaten. Das geht aus einer aktuellen Studie des World Economic Forum hervor. Demnach fallen die USA zurück.
...in der Tabelle Slowenien mit Platz 56 hinter Griechenland mit Platz 96 liegt muss man nicht verstehen oder?

Und Großbritannien auf Platz 8 halte ich auch eher für ein Gerücht, was ist denn in dem Land bitte wettbewerbsfähig???

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 9