Forum: Wirtschaft
Syrizas erste Sparaktion: Griechische Regierung schafft Minister-Limousinen ab
Corbis

Alexis Tsipras macht nicht nur beim Geldausgeben ernst: Die neue griechische Regierung verkauft ihren Fuhrpark, darunter einen 750.000-Euro-BMW. Statt Dienstwagen greifen die Minister auf Taxis zurück - oder fahren Motorrad.

Seite 31 von 31
jteutschlaender 04.02.2015, 02:05
300.

Zitat von Andraax
Daran könnten sich gleich mal alle Politiker aller Länder und Parteien ein Beispiel nehmen!
Der Meinung bin ich auch.Das mit den 750 000€ ist ja wohl ein nur eine diffamierende Lüge oder ein Druckfehler und dafür sollte man den Schuldigen abtadeln.

Beitrag melden
jteutschlaender 04.02.2015, 02:17
301.

Zitat von paulroberts
ich sagte doch, lasst uns auf Griechenland schauen-die werden zum zweiten mal Wiege der Demokratie
So wird es sein,mit Griechenlands Volksentscheid sind die Weichen gestellt für ein neues demokratisches Europa.Wir werden uns befreien von der Unterdrückung von Deutschland.Frau Merkel auch sie werden es nicht schaffen nach zwei Weltkriegen über die Pseudodemokratie die Herrschaft über Europa zu erlangen.

Beitrag melden
Seite 31 von 31
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!