Forum: Wirtschaft
Trotz Abgasaffäre: Volkswagen macht fünf Milliarden Euro Gewinn
DPA

VW verkraftet die Kosten des Dieselskandals offenbar gut. Nach Riesenverlusten im Vorjahr erwirtschaftete das Unternehmen 2016 wieder einen Milliardengewinn.

Seite 1 von 9
lupo44 24.02.2017, 19:54
1. Einmal GUT immer GUT.....

VW ist nun einmal eine Weltbekannte Marke die von Deutscher guter Arbeit zeugt.
Die Menschen die dort arbeiten können Stolz sein auf ihre Tätigkeit.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
frenchie3 24.02.2017, 19:58
2. Das beweist mir nur

daß die Karren entschieden zu teuer sind.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
georgwest 24.02.2017, 19:58
3. Kunden im Regen stehen lassen

Ich sehe das schon schwierig... Volkswagen macht Gewinn und die Kunden bleiben mit Wagen sitzen die einen deutlich Wertverlust erleiden. Wenn tatsächlich immer mehr Großstädte die Diesel unter EURO 6 aussperren dürften die Gebrauchtwagenpreise abstürzen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
1lauto 24.02.2017, 20:13
4. grob gerechnet

Pro Auto ca. 20.000 € Umsatz und dem Kunden 1.400 € zuviel abgenommen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
o.schork 24.02.2017, 20:19
5. @frenchie3

Rechnen Sie sich doch ERST mal den Ertrag pro Auto aus bevor sie posten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
INGXXL 24.02.2017, 20:23
6. #3

Einfach fahren bis die Kiste den Geist aufgibt. Mich interessiert der Wertverlust nicht

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ichbinpeter 24.02.2017, 20:29
7. Zu teuer

so ein Blödsinn. Vergleichen Sie doch mal Ausstattungsbereinigt, dann wissen sie wer teuer ist. Und damit meine ich nicht Äpfel mit Birnen. Was meinen Sie, wieso so viele verkauft werden. Und noch was: Schon mal in letzter Zeit im Ausland gewesen? Der Abgasskandal interessiert außer die deutschen Nörgler keine Sau

Beitrag melden Antworten / Zitieren
marcnu, 24.02.2017, 20:43
8. Solange die Autos trotz Lügen und nicht gezahlter Entschädigungen immer noch gekauft werden,

läuft das Geschäft. Es wird ja auch fast überall der gleiche Motor eingebaut, somit sind die Kosten bei hohem Preis gering.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Luckyman 24.02.2017, 20:44
9.

Zitat von georgwest
Ich sehe das schon schwierig... Volkswagen macht Gewinn und die Kunden bleiben mit Wagen sitzen die einen deutlich Wertverlust erleiden. Wenn tatsächlich immer mehr Großstädte die Diesel unter EURO 6 aussperren dürften die Gebrauchtwagenpreise abstürzen.
Wenn Dieselfahrzeuge, die nicht EURO 6 erfüllen aus den Innenstädten verbannt würden, würden nicht nur deren Gebrauchtwagenpreise abstürzen, was zu verkraften wäre, sondern in erster Linie die gesamte Infrastruktur der Versorgung. Das wäre ein wesentlich größeres Desaster. Deshalb kann ich mir auch nicht vorstellen, daß Stuttgart beispielgebend sein wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 9