Forum: Wirtschaft
Trotz EU-Verbot: Wo Sie jetzt noch Billigbirnen kriegen

Die*60-Watt-Glühbirnen sollen*vom Markt verschwinden, so will die EU*die Nachfrage nach Energiesparlampen anheizen - doch die sind deutlich teurer. Wer*in letzter Minute*noch alte*Leuchten haben will, hat gute Chancen: Händler bieten massenhaft Restposten an.

Seite 2 von 18
archie 01.09.2011, 15:48
10. Versteh ich nicht

Warum soll ich eigentlich Strom sparen? Ich bezahle ihn doch und es ist meine Sache ob ich mir diesen Luxus gönne.
Auf der anderen Seite soll ich wie der Teufel konsumieren. Laptops, Netbooks,Smartphones, Trockner, 3D-Flachbildschirm, jede Saison neue Kleidung, die teuersten Biolebensmittel, alles soll ich kaufen. Nur Strom soll ich nicht kaufen. WIESO?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
moses prey 01.09.2011, 15:50
11. Danke EU

......ein Porsche Cayenne bekommt das Energieeffizienzsiegel aber Glühlampen darf man nicht mehr kaufen. Zu dem Argument das auch Enerrgiesparlampen jetzt warmes Licht liefern, warm ja aber leider hat es kein kontinuierliches Spektrum so dass auch alle bestrahlten Objekte nicht in ihren natürlichen Körperfarben reflektieren.....aber die Industrie möchte sowieso lieber die teuren Qucksilberlampen verkaufen da kann man den Verbraucher gerne bevormunden.....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Robert Rostock 01.09.2011, 15:51
12. Aber nicht mehr lange!

Zitat von gandalfthegreen
Jetzt werden unsummen bei Ebay für ein paar ineffiziente trübe funzeln hingelegt. Alternativen gibt ..... ...
Die werden aber ab 2016 auch verboten!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kantundco 01.09.2011, 15:52
13. Dummheit kennt keine Grenzen

1. Energie geht nicht verloren. In lichtarmen Zeiten machen Glühbirnen auch noch schön warm. Und sind auf jeden Fall billiger, auch wenn man den Stromverbrauch einrechnet.

2. Auch die tollen Halogen-Lampen gehen bei mir wesentlich schneller kaputt als Glühlampen.

3. Die sogenannten Energiesparlampen sind nicht nur vom Preis und der Gefährlichkeit eine einzige Schweinerei, sie haben auch nicht die Lichtausbeute und sind deutlich weniger lang haltbar.
Zitat von gandalfthegreen
Jetzt werden unsummen bei Ebay für ein paar ineffiziente trübe funzeln hingelegt. Alternativen gibt es schon lange. Osram udn Philips sowie wie Noname anbieter bieten Halogen-Glühlampen mit 42Watt an die EBENSO hell wie klassische Glühbirnen sind. Diese Stecken in einem Klassischen Glaskolben und besitzen die gleiche Lichtfarbe. Die sparsamste Variante von Philips kommt sogar nur mit 28 Watt aus. Man kann so ganz leicht Stromsparen ohne auf die Vorteile der Glühbirne verzichten zu müssen. Gleichzeitig wird über hohe Stromkosten gejammert. Selber schuld sage ich nur. Meine Familie spart jedes Jahr 300€ nur durch sparsame Lampen ein. Wer es nötig hat Geld zu verbrennen, darf nicht klagen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jos777 01.09.2011, 15:53
14. Kann mir das jemand erklären ? - 01. SEPTEMBER 2011 n.Chr.

Wieso werden die Glühbirnen eigentlich verboten ?
Bitte schreibt jetzt nicht, daß es am CO2-Ausstoß liegt, welcher die durchschnittliche Jahrestemperatur in 100 Jahren um 2 Grad ansteigen läßt, was dann vielen freßlustigen Eisbären das Leben kostet, weil dies aufgrund der schwindenden Eismasse weniger Eskimos als Nahrung finden.

Wenn es nämlich das CO2 wäre, dann müßte man auch alle nicht lebensnotwendigen Flüge in den Urlaub verbieten.
Ein Flug einer wohlhabenden Arzt-Familie (2 akademische Erwachsene, 2 Kinder) vom Münchner oder Hamburger Flughafen zu den Malediven erzeugt vermutlich die zigfache Menge an CO2, als wenn diese vermeintliche Arzt-Familie bis zum Lebensende 60Watt-Glühbirnen im Haushalt verwendet.
Was soll man also dann eigentlich verbieten ?
a. die Arztfamilie ?
b. nicht lebensnotwendige Urlaubsflüge ?
c. oder doch lieber die 60W-Glühbirnen ?

Kreuzen Sie bitte hier an:

( ) a.

( ) b.

( ) c.

( ) weis nicht

---

Oder sind wir alle schon schizophren, d.h. sollten wir alles so schlucken, was uns die vermeintlichen Lobbyisten aus der Leuchtmittelindustrie als Wahrheit verkaufen ?

Schlussfrage:
Was passiert eigentlich mit den giftigen Ausdünstungen der Energiesparlampen während des Betriebes in den Kindernzimmern der Arzt-Familie ?

Und einen Lampenbruch der Energiesparlampe als Kinderzimmer-GAU (GrößterAnzunehmenderUnfall) möchte ich hier noch gar nicht erwähnen. Dies würde den Rahmen der Öko-Arzt-Frau sprengen, weil sie dann sieht, daß diese vermeintliche Öko-Wahl gar nicht Öko ist, sondern stattdessen hochgiftig.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
adazaurak 01.09.2011, 15:54
15. soso

ich dachte energiesparlampen sind voll schädlich, quecksilber und so'n dreck, reine lobbymaßnahme unserer korrupten Polithampel in Berlin und Brüsssel. Kann mich mal jemand kompetentes aufklären, welche Lampen für die Umwelt am besten sind?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kuddel37 01.09.2011, 15:58
16. .

Zitat von sysop
Die*60-Watt-Glühbirnen sollen*vom Markt verschwinden, so will die EU*die Nachfrage nach Energiesparlampen anheizen - doch die sind deutlich teurer. Wer*in letzter Minute*noch alte*Leuchten haben will, hat gute Chancen: Händler bieten massenhaft Restposten an.

Die EU Diktatur wird hoffentlich eh bald Geschichte sein.Zusammen mit dem Euro, dem Glühlampenschwindel, dem E10 Beschiss und all dem anderen Unfug, der von den ansonsten abgehalfterten EU Pfeifen so angeordnet wird.

Danach muss nur noch gründlich"Enteuropafiziert" werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ichbinsdermartin 01.09.2011, 16:05
17. na ja

Zitat von adazaurak
ich dachte energiesparlampen sind voll schädlich, quecksilber und so'n dreck, reine lobbymaßnahme unserer korrupten Polithampel in Berlin und Brüsssel. Kann mich mal jemand kompetentes aufklären, welche Lampen für die Umwelt am besten sind?
Schon mal was von LED Lampen gehört?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
vorschau 01.09.2011, 16:06
18. Au Backe..

...benötigt eigentlich eine mattierte 25-Watt-Birne mehr Strom als eine unmattierte 25-Watt-Birne???
Wenn nicht, warum ist dann die mattierte Version von den totalitären Zwangserziehern in Brüssel verboten worden???

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Herman Winterthal 01.09.2011, 16:06
19. Schluss mit den Hohlbirnen

Wann werden die Hohlbirnen in Brüssel endlich eingespart?

Ich werde jede Partei, jeder politischen Ausrichtung wählen, die die EUDSSR bekämpft und beendet.

Deutschland muss eine Demokratie und ein Rechtsstaat werden, so wie es von der freiheitlich demokratischen Ordnung des Grundgesetzes vorgesehen ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 18