Forum: Wirtschaft
Umfrage zu Freihandelsabkommen: Zustimmung zu TTIP sinkt auf neuen Tiefstand
Getty Images

Die Menschen in Deutschland sehen das Freihandelsabkommen TTIP zunehmend skeptisch: Laut einer Emnid-Umfrage sinkt die Zustimmung zu der geplanten Partnerschaft auf einen neuen Tiefstand.

Seite 1 von 12
malcom1 16.10.2015, 12:25
1. Endlich...

interessieren sich die Menschen in Deutschland für TTIP und erkennen die negativen Seiten. Wie war das noch mit dem Handelsabkommen mit Kenia?
Auslöser war sicher die Demo in Berlin.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sarkosy 16.10.2015, 12:26
2. Ja,das ist ja wunderbar,

aber unterschrieben wird es doch.Vielleicht sogar entwässert im offiziellen Text,aber der Hammer steht dann im vertraulichen,geheimen Teil.Alles,was mit Finanzen auf Kosten der Kleinen zu tun hat,ist dafür.Also auch Gabriel,der auch schon lange nicht mehr weiss,wie es in Dt.zugeht.Und Schröder hat ihm ja gezeigt,was Unternehmernähe so einbringt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mischamai 16.10.2015, 12:27
3. Demokratie wird mit Füßen getreten

Selbst wenn 100 % der Menschen gegen TTIP sind so stemmen sich Lobby und ihre Marionetten in Berlin dagegen.Was interessiert es die Politik was das dumme Volk so möchte,die Menschen meckern nur,von der Lobby aber gibt es Privilegien die nicht nur in baren Euros glänzen.Hier zeigt sich die verdeckte Korruption an bester Stelle.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
molchy 16.10.2015, 12:28
4. Zustimmung?

Wen interessiert das schon, die USA wollen das Abkommen haben und basta. Unsere willfährigen Politiker können nicht nein sagen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lemmy 16.10.2015, 12:31
5. 46 plus 34

Was ist mit den restlichen 20 % ? Hatten die keine Meinung ? Immer wieder fällt mir in letzter Zeit bei Umfragen eine erhebliche "Dunkelziffer" auf, die an den 100 % fehlt, und zwar jedes mal.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Untertan 2.0 16.10.2015, 12:37
6. Obszön

TTIP ist eine Verhöhnung von Demokratie und Rechtsstaatlichkeit.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
knut.boetticher 16.10.2015, 12:38
7. Nein zu TTIP

Originalmeinung der TTIP-Befürworter: "Das ist blanker Anti-Amerikanismus!"
Niemand hat die Absicht gegen Amerika zu sein...
Gemeint ist der US-Imperialismus.
Aber ein bischen Volksverdummung zu versuchen, kann ja nie schaden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
observatorius 16.10.2015, 12:39
8. TTIP ist mit Demokratie unvereinbar

nicht erst diese Umfrag, sondern Inhalt, Geheimhaltung und Intransparenz belegen: TTIP ist mit Demokratie unvereinbar. Wer TTIP will möchte die Entmachtung des Souveräns.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wolle0601 16.10.2015, 12:46
9. Was mich auch mal interessieren würde

ist, woher die Befragten ihre Infos haben. Ich wette, die meisten haben darüber in den Medien gelesen. Die Umfragezahlen beweisen meiner Ansicht vor allem, daß die emotional aufgeladene PR der Gegner besser funktioniert als die eher rationale der Unterstützer.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 12