Forum: Wirtschaft
Umfrage zu Verkehrsinfrastruktur: Deutsche wollen mehr Autobahnen
DPA

Mehr als 50.000 SPIEGEL-ONLINE-Leser haben abgestimmt, das Resultat ist eindeutig: Die Regierung soll Autobahnen verbreitern und verlängern, neue Schienen verlegen und Flüsse vertiefen.

Seite 1 von 29
tmhamacher1 31.05.2016, 10:22
1. St.-Florians-Republik

So ticken die Menschen: Sie sind für Projekte des Allgemeinwohls, solange sie selbst davon nicht betroffen sind, und jeder versucht sein Leben so zu gestalten, dass er möglichst wenig Lasten zu tragen hat und seine Vorteilsnahme maximiert.

Da erkennt man doch die Weisheit des Jesuswortes: Tue niemandem etwas an, das Du selbst nicht angetan haben möchtest!

Beitrag melden
suplesse 31.05.2016, 10:22
2. Ja klar

Ich würde vorschlagen, wir machen eine komplette Asphaltdecke über unser Land. Die Hälfte ist ja schon gefühlt asphaltiert. Mit dem Auto überall hin, am besten ein Straße auf die Zugspitze, nach Helgoland eine Brücke.
Bloß nicht mehr selber bewegen. Beim Arzt kann man ja auch sitzen, von daher alles bestens.

Beitrag melden
bekassine 31.05.2016, 10:24
3. Häh, mehr Autobahnen?!

Am besten zu jeder Wohnung eine.
Der blanke Irrsinn. Sind das nicht die, die sich für so besonders umweltfreundlich halten, weil sie Plastikverpackungen in gelbe Tonnen werfen?

Über so viel stupiden Blödsinn kann man nur noch den Kopf schütteln.
Was sagt Marc-Uwe Kling über Deutschland: Im Süden die Berge , im Norden das Meer und dazwischen.... Teer.

Beitrag melden
Spiegelleserin57 31.05.2016, 10:25
4. alles ganz nett

nur wer bezahlt das alles? Da nutzen keine Umfragen etwas. Es sollte nur das getan was überhaupt sinnvoll ist. Viele haben da sehr extravagante Vorstellungen.
Des Deutschen liebstes Kind muss natürlich das schnellste sein, überall! Wer mehr zu betoniert wird auch der Natur schaden und der Lärm wird nicht weniger.
Daran sollte auch gedacht werden. Eine eierlegende Wollmilchsau gibt es eben nicht!

Beitrag melden
cyrus.faustig 31.05.2016, 10:25
5. Mehr Straßen in einer vergreisenden Gesellschaft?

In Ballungsräumen mögen mehr Autobahnen unter Umständen Sinn ergeben - gleichzeitig müsste woanders Infrastruktur zurückgebaut werden, sonst wird das alles astronomisch teuer für die junge Generation. Desweiteren muss eine PKW-Maut für alle her, um neue Projekte zu finanzieren: wer viel - womöglich sinnlos viel - fährt, hat dafür zu bezahlen. Basta!

Beitrag melden
mactor2 31.05.2016, 10:25
6. Klar...

Klar wollen die Einwohner MEHR Autobahnen! Oder Mehr Wohnungsbau.
Allerdings soll das ganze NICHT in Ihrem Umfeld stattfinden.

Eine Autobahn neben seinem Haus, Ort oder so will wegen des Lärms keiner...

Beitrag melden
ihatezensur 31.05.2016, 10:26
7. OMG! welch pc-unkorrekte Bevölkerung

Unsere politische Kaste wird wohl noch mal 3 Dekaden auf den Volkskopf einhauen müssen, bis alle solargetriebene Fahrradfahrer sind, die nur vom Ökobauer nebenan kaufen und von zuhause aus arbeiten und dabei weniger Methan verströmen als eine Kuh.

Beitrag melden
Günter Stalinski 31.05.2016, 10:26
8. Jaja ...

die Deutschen wollen immer mehr Verkehrswege, um möglichst schnell und bequem aus dem Ballungsgebiet ins Grüne zu gelangen - und vergessen dabei, das dieses Grün immer weniger, weil immer mehr zubetoniert wird und sich damit immer weiter entfernt.

Beitrag melden
Amadablam 31.05.2016, 10:27
9. Mir reichen die Autobahnen!

Ich will nur, dass mein Unwort des Jahres, "Schmitz-Cargobull", von der linken Spur verbannt wird!

Beitrag melden
Seite 1 von 29
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!