Forum: Wirtschaft
Urteil: E-Zigarettenfirma muss Slogan "Genuss ohne Reue" streichen
Fabian Strauch/DPA

Ein E-Zigarettenhersteller darf einem Urteil zufolge seine Produkte nicht mehr mit Slogans bewerben, die suggerieren, dass die Produkte völlig unschädlich sind. Der Spruch "Genuss ohne Reue" muss gestrichen werden.

der_rookie 25.10.2019, 19:52
1. Hm

Nehmen wir doch einfach Tabakfirmen beim Wort: Jeder Konsument der im Nachhinein doch Reue hat, muss Schadensersatz kriegen. Die Höhe: Folgt der Logik von _Bei Unzufriedenheit Geld zurück_: Sprich der Ex-Konsument muss seine geschätzten Konsumkosten vollständig zurückerstattet kriegen. Und da man Reue weder beweisen, noch widerlegen kann, reicht eine formlose Reuebestätigung um die Zahlungsverpflichtung des Herstellers auszulösen (Verfahrenskosten trägt alle der Hersteller - er sagt ja keine Reue zu).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MarieAn 02.11.2019, 21:34
2. Dampfen

Seit Jahren bin ich zufriedene Dampfer und möchte damit gar nicht aufhören. Die beste E-Zigaretten kaufe ich in Vaprio. https://www.vaprio.de/elektronische-zigaretten/produkte?f_serie=7

Beitrag melden Antworten / Zitieren