Forum: Wirtschaft
US-Investmentbank: Goldman Sachs plant Anleihe nach Scharia-Recht
REUTERS

Keine Zinsen, Strafklauseln oder Investitionen in die Erotikbranche: Goldman Sachs will erneut eine islamische Anleihe platzieren. Bei einem ersten Anlauf vor drei Jahren war das Vorhaben gescheitert.

Seite 1 von 2
andihh75 05.09.2014, 07:06
1.

Na dann mal los ihr nimmersatten Geier!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
deutscheridiot 05.09.2014, 07:20
2. Kredit

Ich möchte einen Kredit ohne Zinsen und ich zahle in 99 Jahren auch den gleichen Betrag zurück. ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bumminrum 05.09.2014, 07:33
3. da Bombe die amerikanische

Regierung mit Mrd. gegen die Scharia-Staaten und die Ami-Banker machen Anleihen. Das läuft prima.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
aqua-vitae 05.09.2014, 08:12
4. Zinsen und Rendite

Zinsen sind verboten, weil sie Wucher sind - Renditen sind zwar ein viel schlimmerer Wucher, aber nicht verboten, einfach nur, weil sie zur Zeit der Niederschrift der Scharia noch nicht erfunden waren. Der Herr sei mit den Kleingeistigen ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
griaseich 05.09.2014, 08:13
5. keine Zinsen??

und unter welchem Deckmantel, werden dann die Anleger für ihr vergütet......Versprechen von 150 Jungfrauen im Paradies wirds ja wohl nicht sein???

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schwarzwaldbauer 05.09.2014, 08:49
7. Vergütung..

Zitat von griaseich
und unter welchem Deckmantel, werden dann die Anleger für ihr vergütet......Versprechen von 150 Jungfrauen im Paradies wirds ja wohl nicht sein???
..entweder

a) mit Jungfrauen. Das wird die Scheichs erfreuen, die die Anlage ja kaufen sollen.

b) mit Agios / Disagios. Das wird die Scheichs erfreuen, die die Anlage ja kaufen sollen.

c) oder alternativ: weder a noch b. Die Scheichs veröffentlichen solange Enthauptungsvideos (ist ja Meinungsfreiheit, hahaha) bis Goldman Sachs "freiwillig" noch ne Schippe drauf legt. Aber natürlich immer schön zinsfrei und Scharia-konform.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Motorkopf 05.09.2014, 09:24
8. Na dann

kann GS auch am IS verdienen?! Die müssen sich ja in den nächsten Jahren auch irgendwie finanzieren...bzw. Munition und Waffen kaufen. Kann mir nicht vorstellen, dass GS irgendwelche ethisch/moralische Schwierigkeiten mit Krediten an Terroristen hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
e33h372 05.09.2014, 11:21
9. GS hat keine kunden sondern OPFER

somit dürfen jetzt auch araber feststellen das ein geschäft mit der KRAKE goldman sachs nicht mit gewinn enden muss.leider ist diese geldhaus derart mächtig das sie alle puppen für sich tanzen lässt.siehe draghi. dieser dämlich noten prinz macht doch keine politik für die menschen in der EU sondern das was der US finanzindustrie sprich GOLDMAN SACHS in die hände spielt.und worauf die wetten können.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2