Forum: Wirtschaft
Von Quandt bis Oetker: Das sind die reichsten Deutschen
AP

Deutschlands Reiche werden dank Immobilienboom und Börsenrallye immer reicher, wie die neueste Rangliste des manager magazin zeigt. Die zehn vermögendsten Unternehmer und Familien im Überblick.

Seite 1 von 7
kdshp 07.10.2014, 18:27
1.

Eigentlich schade das in so schweren zeiten wo viele ihren beitrag zum wohl deutschlands leisten diese menschen sich weiter die taschen füllen. Da gehen täglich viele für 5-7 euro arbeiten und halten den laden mit am laufen und die wissen nicht mal mehr wohin mit ihrem geld. Wie wäre es wenn die Quandts und Oetkers mal 100km autobahn samt brücken bezahlt so als "spende" dafür das sie auch in diesem land reich geworden sind. Das wäre doch mal ein zeichen von respekt an uns alle.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
archback 07.10.2014, 18:33
2. Krämerseelen

Nicht mit Maschinen und Hochtechnologie wird man in Deutschland reich, sondern mit Käse, Kaffee und Pudding:
6 von 10 Superreichen sind Einzelhändler. Kleinvieh macht viel Mist. ( Millionen Deutsche kaufen bei Aldi und Lidl Oetker-Produkte und ihren Kaffee bei Tchibo. Dagegen ist der Verkauf von 200 Werkzeugmaschinen ein Fliegenschiß.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
c_c 07.10.2014, 18:43
3. was soll das?

wollt ihr Attentatsziele festlegen!?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pingjong 07.10.2014, 18:45
4. Und wie heißt es noch...

der Teufel scheißt immer auf den größten Haufen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Wupperflipper 07.10.2014, 18:45
5. Ja und?

Diese Auflistung der Großverdiener soll doch nur den Neid fördern.Wer sind denn die 10 ärmsten in Deutschland? Und wer sind denn die 10 glücklichsten in Deutschland? Die glücklichsten werden sie wohl nicht bei den superreichen finden und auch nicht bei den ganz armen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hörtauf 07.10.2014, 18:45
6. Ach natürlich..

..jetzt kommen wieder die Neider, welche schlaue Kommentare abgeben - ohne sich wirklich mit diesen Personen auseinanderzusetzen.
Die Stiftungen dieser Familien sind milliardenschwer und tun sehr viel Gutes, und das meist im Stillen.
Hinzu kommen unzählige private Engagements finanzieller Art für Kinder, Rotes Kreuz oder andere Organisationen.
Und keiner soll mir erzählen, dass er nicht auch gerne viel Geld hätte..

Beitrag melden Antworten / Zitieren
LK1 07.10.2014, 18:45
7.

Das kann man auch alles leicht auf eine alte, verbrauchte deutsche Weisheit reduzieren: Der Teufel scheisst immer auf den dicksten Haufen. Zumindest bis ein unqualifizierter Erbe anfängt das Vermögen zu verwalten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hermes69 07.10.2014, 18:54
8. Wahnsinn

Wenn man bedenkt wie Familie Quandt zu ihrem Reichtum kam.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ctwalt 07.10.2014, 19:03
9. Otto........

ist das nucht der spendable Kunstmäzen aus hamburg? Dessen Hermes Kurierdienstfahrer bei 70h Wochen mit € 900,- IM MONAT nach hause gehen ???

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 7