Forum: Wirtschaft
Vor dem Referendum: Varoufakis wirft Gläubigern "Terrorismus" vor
AP

Kurz vor dem Referendum am Sonntag teilt Athens Finanzminister Varoufakis noch einmal aus. Die Gläubiger Griechenlands betreiben Terrorismus, findet er. Ihr Ziel: das griechische Volk erniedrigen.

Seite 1 von 70
Bio4Life 04.07.2015, 12:01
1. Terrorist Tsipras soll ins Gefängnis

Die Verantwortlichen des Terrors sind wohl auch den Griechen klar, wenn sie auf den Boden der Tatsachen nach dem Referendum kommen müssen - egal wie das Referendum ausgeht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Alfred Ahrens 04.07.2015, 12:02
2. Dankbarkeit eines griechischen Miinisters

So sieht es also in den Köpfen der Verantwortlichen in Griechenland aus. Möge das griechische Volk sie davon jagen, diese Opportunisten. Und möge unsere Regierung unser Steuern vorsichtig ausgeben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
geotie 04.07.2015, 12:04
4.

Ich kenne da auch so einige Leute, die sich mit Drohungen vor Schuldenrückzahlung gedrückt haben, aber das hier ist ja schon kriminell.
Falls das klappen sollte, überlege ich mir ob ich die Banken nicht auch wegen Terrorismus beschimpfe!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ackergold 04.07.2015, 12:06
5.

Terrorismus? Geht es nicht eine Nummer kleiner? Ich betrachte das nur als Angstgeschrei eines hoffnungslos Gescheiterten. Tschüs, Herr Varoufackis.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hilfskraft 04.07.2015, 12:07
6. Lol

ach ja!

Der Mann hat Humor.
Das muss man ihm lassen ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Carlson vom Dach 04.07.2015, 12:07
7.

Wirklich das Letzte. Das ist ein heftiger Schlag ins Gesicht derjeniger, die Opfer von "echtem" Terrorismus geworden sind und noch sein werden. Da fällt mir nichts mehr ein...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
frankmnees 04.07.2015, 12:08
8.

niemand hat Griechenlad gezwungen die Banken zu schliessen. Griechenland musste die Banken schießen, weil sie keine ELA Kredite mehr bekommen haben, die sie ohnehin nie zurückzahlen werden.
die Argumente werden immer absurder.......

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bettini 04.07.2015, 12:09
9. Nein, nein...

...das heißt "marktkonforme Demokratie"!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 70