Forum: Wirtschaft
Wall Street: JP Morgan Chase enttäuscht Börsianer
AP/dpa

Die amerikanische Großbank JP Morgan Chase drückt mit einem schwachen Quartalsergebnis die Stimmung an den US-Börsen. Die Sorgen nehmen zu, dass die Kurse nicht durch Gewinne gedeckt sind. Auch der Dax geht mit einem Minus aus der Woche.

materialist 11.04.2014, 20:44
1. Aktienblase

Die derzeitigen Aktienkurse sind das normale Ergebnis der Papiergeldschwemme,siehe hierzu auch die weitgehend miserable Dividendenrendite.Die Firmen sind nicht mehr wert als früher sondern das Geld ist weniger wert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-facebook-10000523851 11.04.2014, 21:29
2. Ist doch kein Problem.

Bankkunden noch etwas mehr ausquetschen. Hat doch auch in der Vergangenheit immer tolle Ergebnisse gebracht. Ich frage mich halt immer warum diese Kartenhaeuschen immer noch Banken genannt werden. Banken im urspruenglichen Sinne gibt's doch gar nicht mehr. Irgendwann macht's mal "poof", und dann sind die Scheingebilde weg vom Fenster.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ramsess 12.04.2014, 15:49
3.

Zitat von sysop
Die amerikanische Großbank JP Morgan Chase drückt mit einem schwachen Quartalsergebnis die Stimmung an den US-Börsen. Die Sorgen nehmen zu, dass die Kurse nicht durch Gewinne gedeckt sind. Auch der Dax geht mit einem Minus aus der Woche.
die Kurse der Aktien sind nicht durch die gewinne der unternehmen gedeckt
keine Ahnung ob man nun lachen oder weinen soll

Beitrag melden Antworten / Zitieren