Forum: Wirtschaft
Warteschleife: Visa, die Freiheit nehm' ich Dir
obs/ Visa Europe

Millionen Deutsche sind in diesen Wochen verreist. Ihr wichtigster Ausrüstungsgegenstand: Die EC-Karte, mit der sich weltweit Bargeld abheben lässt. Weil deutsche Banken diesen Service klammheimlich einschränken, könnte manch einer mit leeren Taschen dastehen.

Seite 13 von 13
Altesocke 12.08.2013, 22:38
120. Sehr interessanter Artikel!

Vor 15 Jahren lag sein Limit bei 2000 Euro?
Interessant! Mit ner Tan Liste im Gepaeck haette sich das via Internet loesen lassen, weil ja "Mein Konto ist proppevoll."
Auch ist der Einsatz der EC - Maestro ausserhalb Europas schon Anfang der 90iger bei der Postbank bekannt gewesen.
Die Postbank wies auch direkt bei Einfuehrung und Auslieferung der neuen Karten mit diesen Chips darauf hin, das es im Ausland noetig waere, eine andere Karte (Kreditkarte, Sparkarten) mitzufuehren. Und gleichzeitig wurden die kostenlosen Sparcards mit 10 kostenlosen Abhebungen/Jahr als Alternative angeboten. Mittlerweile offeriert selbst die Postbank kostenloses Geldabheben mit Visa.
Wie nicht nur die DKB ja auch seit Jahren!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Altesocke 12.08.2013, 22:46
121. Birnen und Aepfel

Kreditkarten spielen in diesem Artikel keine Rolle, die funktionieren weltweit!
Es geht einzig und allein um die Kontokarten, die frueher mal EC-Karten hiessen! Und die mit Chip drauf Probleme im nicht EU Ausland bedeuten koennen!

Zitat von twister-at
1. Die Maestro-Funktion war auch in den USA usw. nützlich bzw. ermächtigte dort zum Geldabheben 2. Das Problem ist der schlechte Informationsfluss. "Sehr geehrte Kunden, unsere neue .....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
axel_roland 13.08.2013, 01:02
122. guter beitrag

das war ein wirklich hilfreicher beitrag. wenn mir die sparkasse mit einer vpay karte ankommt werde ich nun dankend ablehnen. und wenn es nur noch diese gibt werde ich wohl die bank wechseln

Beitrag melden Antworten / Zitieren
g382940 13.08.2013, 08:40
123. Danke

Bitte solche Infos gerne lauter, öfter, mehr davon. Banken und Firmen ändern gerne mal die Bedingungen zu ihren Gunsten. Der Kunde ist dann schnell der Dumme. Ich stand in Japan und Korea schon oft vor Bankautomaten die einfach kein Geld geben wollten. Dafür bekommt man gerne mehr Überziehungskredit. Mit horrend hohen Zinsen. Wozu denn ? Sowas braucht kein Mensch

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Altesocke 13.08.2013, 08:48
124. Ach?

Zitat von axel_roland
das war ein wirklich hilfreicher beitrag. wenn mir die sparkasse mit einer vpay karte ankommt werde ich nun dankend ablehnen. und wenn es nur noch diese gibt werde ich wohl die bank wechseln
Ich wuerde wetten, ihre Kontokarte, fuer Geldabhebung an Automaten, Bezahlung an der Supermarktasse, ist laengst eine vpay.
Das ist schliesslich die ehemalige EC Karte.
Ich neme an, auch sie verwechseln diese mit Kreditkarten, bei der Chipthematik.
Uebrigens scheinen Bankgebuehren an den ATM's fuer Nicht-Visa Karten lngsam hoeher zu werden, als fuer Visa Karten.
Erinnert an die 80iger, als Visa geringere Gebuehren von den Annahmestellen verlangte. Aggressives Marketing.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seglerin 13.08.2013, 13:13
125. Unabhängig von der Bank

Da ich in den letzten Jahren häufig im Ausland unterwegs war, kann ich nur bestätigen, die schöne heile kostengünstige EC-Welt ist Vergangenheit. Frustriert von Ablehnungen an Bankautomaten, hohen Gebühren für Fremdwährungen und Bargeldabhebungen, habe ich verschiedene Bank- und Kreditkarten ausprobiert. Mitterweile benutze ich nur Jahres- oder andere Gebühren. Ausgeglichen wird das Kreditkartenkonto per Überweisung, so kann man bei Bedarf den Kreditrahmen kurzfristig erhöhen. Nicht zu verachten ist auch die Rückvergütung (Cashback) beim Einkauf mit Kreditkarte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Medevac 13.08.2013, 14:38
126. Endlich klare Worte

seit über zwei Jahren streite ich mich mit der Air Berlin, dreimal hat man mir dort versprochen die nutzlose V-pay zu schließen, nachdem das jedoch nicht gemacht wurde, habe ich jetzt alle Karten, also auch gleich die VISA, mitgekündigt.

V-pay ist ein klassischer Fall von "Verschlimbessereung" ,merken die Firmen eigentlich nicht, wie sie so ihren Ruf ruinieren ?
Wie sie die Kunden damit ärgern ?
Natürlich fliege ich jetzt auch nur noch dann mit Air Berlin, wenn es anders nicht geht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seglerin 14.08.2013, 12:35
127. Andasa Mastercard macht's möglich

Tipp für Vielreisende: Andasa Mastercard, keine Gebühren, flexibles Kreditlimit durch Überweisung, 0,5% Cashback

Beitrag melden Antworten / Zitieren
_Chris_ 27.11.2013, 15:15
128. Nicht ganz richtig

Zitat von wichtiger Kommentar
ich habe eine Visa karte der DKB und bekomme Weltweit Geld ohne Gebühren vom Automaten. Das ist eine gute Leistung aber den Rest kann man bei diese Bank auch vergessen. Man kann kein Bargeld einzahlen , oder der Kreditrahmen ist zu klein obwohl noch reichlich Geld auf den Konto ist . Ich nutze diese nur zum Geld abheben im Ausland
Es stimmt, dass man bei der DKB kein Bargeld einzahlen kann. Es ist eine reine Online-Bank ohne Filialen. Das sollte in der Regel aber auch nicht so häufig vorkommen. Ansonsten einem Freund oder den Eltern in Bar geben und diese überweisen lassen.

Der Kreditrahmen kann bei entsprechendem Einkommen problemlos nach oben angepasst werden. Anruf oder Email genügt.

Mehr Infos zum Thema gibt es hier:
Geld abheben im Ausland

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rekorder 06.01.2014, 17:26
129. Kann ich nicht bestätigen...

...zum Glück.

Örtliche Sparkasse
Örtliche VR-Bank
UniCredit
Miles and More Kreditkarte

...alle von 2013 und alle mit Maestro-Logo. Wüsste auch gar nicht wie das Vpay-Logo aussieht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 13 von 13