Cristiano Ronaldo verlässt Real Madrid. Unter den Aktionären von Juventus Turin ist die Euphorie deshalb groß: Die Aktie des italienischen Rekordmeisters stieg kräftig.