Forum: Wirtschaft
Wegen Stellenabbau: Trump droht General Motors mit Konsequenzen
AP

Der US-Autobauer General Motors streicht in Nordamerika fast 15.000 Arbeitsplätze - zum Ärger des Präsidenten: Der Konzern solle "verdammt noch mal schnell eine neue Fabrik eröffnen".

Seite 20 von 20
derblaueplanet 28.11.2018, 13:49
190. Alter Mann, kaufen Sie sich eine Lesebrille

Zitat von oldman2016
Ich habe einmal gelesen (https://www.autobild.de/artikel/preisvergleich-deutschland-vs.-usa-1582080.html) dass deutsche Autos mit besserer und kompletterer Ausstattung sowie stärkern Motoren in den USA bis zu 45 Prozent weniger Kosten als hierzulande. Und das trotz Transportkosten.....
und lesen Sie nicht nur die Schlagzeile, sondern den Artikel von Anfang bis zum Ende. Am Anfang steht, wann er erschienen ist, im März 2011, also vor bald 8 Jahren. Am Ende, wie die Preisnachlässe durch welche Qualitätseinbußen ausgeglichen werden - speziell für den US-Käufer. Fazit: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil, wer Ahnung hat erst recht!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
g.eliot 28.11.2018, 14:16
191. Quoten einführen

Trump will die Wirtschaft und Finanz (die Fed) dirigieren, bis alles so reibungslos läuft wie sein Weißes Haus: wie eine gut geölte Maschine. Nicht nur in seinem eigenen Land sollen Wirtschaft und Finanz nach seiner Pfeife tanzen, so dass er die Institute und Konzerne wie seine Marionetten spielen lässt, sondern die ganze Welt sollte ihn als ihren globalen Wirtschaftsführer anerkennen. Sein Bauchgefühl ist halt mehr wert ist als jede wissenschaftliche Analyse. Dass sein Bauchgefühl die oberste Instanz der fachlichen Kompetenz überragender Leistungen ist, hat er schon vorher bewiesen, durch seine blühenden Casinos und durch die Schmiede vieler preisgekrönter Wissenschaftler, seine Trump University, eine der besten Elite-Unis der US.

Also soll er doch jedem Land, das er nicht so gerne mag, wie die Diktaturen, Quoten für den Einkauf von US Produkten, vor allem von US Automobilen, vorschreiben, sonst droht er einfach mit Krieg. Alternativ sollten Trump Towers und Trump Hotels das Zentrum jeder westlichen Metropole schmücken. Am besten Beides.
Es könnte so einfach sein...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 20 von 20