Forum: Wirtschaft
Weltbank-Prognose: Klimawandel könnte 140 Millionen Menschen heimatlos machen
AFP

Die Weltbank versteht die Studie als Weckruf: Der Klimawandel werde Millionen Menschen innerhalb ihrer Heimatländer zur Flucht zwingen. Die großen Städte müssten sich auf starken Zuzug vorbereiten.

Seite 4 von 4
a.wirth 18.02.2019, 20:02
30. Klimaveränderung

Welche Art von Mensch war Schuld als vor Millionen Jahren die Gletscher Islands und Grönlands bei wesentlich höheren Temperaturen abschmolzen. Oder sind die Dinos Diesel gefahren. Eine glaubwürdige Berichterstattung würde vieles verständlicher machen und nicht als Grüne Hysteryidilogie abgetan werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 4