Forum: Wirtschaft
Weltwirtschaftsforum in Davos: Untergangsstimmung vor Alpenkulisse
AP

Beim Weltwirtschaftsforum blicken Topmanager und Spitzenpolitiker gerne in die Zukunft. Doch in diesem Jahr hält die Gegenwart genug Fragen bereit. Die Terrorangst wird bis in die Alpen zu spüren sein.

Seite 4 von 6
unglaublich2014 19.01.2016, 23:10
30. @3

Absolut!
Ihrem Statement ist nichts hinzuzufügen.
Aber das sehen die Menschen in Davos nicht, weil sie keinen Spiegel haben. Ich meine hier im übertragenen Sinn einen Spiegel ;))
Wobei das Wortspiel mich zum grinsen bringt.
Herr Kaiser, ein guter Artikel ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kurpfaelzer54 19.01.2016, 23:22
31. Was sind das nur für Flaschen

...die sich als Elite aufführen und die Flügel vor den weltweiten Problemen strecken? Leider gibt es zu dieser Bande derzeit keine bessere Alternative. Der nächste Aufbruch zu einer sozialistischen Alternative dürfte wahrscheinlich mindestens 50 Jahre auf sich warten lassen. Ob das dann tatsächlich die bessere Variante wäre, das steht in den Sternen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
frankandreas 19.01.2016, 23:32
32. treffen

da treffen sie sich, im schönen Davos, die koruppten dieser Welt und wollen nicht wahr haben, dass die Globalisierung für ein Großteil der Menschen und vor allen Dingen für das Klima, gescheitert ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
vigilate 19.01.2016, 23:34
33. Dampf ablassen

Zitat von an-i
langsam habe ich den Eindruck die Foren haben alleinigen Zweck "Dampf abzulassen" damit die Leute nicht revoltieren...
Man könnte auch nachts in den Wald gehen und mit den Bäumen reden ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
NeueTugend 19.01.2016, 23:39
34. Bemerkung nebenbei

"Hunderttausende Flüchtlinge schon froh, wenn sie es lebend bis nach Europa schaffen" Wenn mein Leben auf dem Weg nach Europa in Gefahr wäre, würde ich in der Türkei bleiben. Sie nicht?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
colja_kosel 19.01.2016, 23:50
35. @Ripper64

Ihre Äußerung ist so naiv, ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Eines ist klar, mit dieser Argumentation und den Blick in die falsche Richtung stützen Sie die aktuellen Verhältnisse. Glückwunsch!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
frank57 20.01.2016, 00:04
36. Das ein

Dummkopf wie der Rösler dort eine wichtige Rolle spielt, zeigt wie und von wem diese Welt regiert wird!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pek 20.01.2016, 00:58
37. Unglaublich!

Zitat von ziooyong
Wo ist die RAF, wenn man sie mal braucht.
Hier darf wirklich jeder seinen Sermon absondern! Wissen Sie eigentlixh wovon Sie reden?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
grommeck 20.01.2016, 06:46
38.

das wird für diese Lobbytruppe in Zukunft noch nötiger werden, wenn deren verbrecherischer Weg fortgesetzt wird. Wie sagte Gabriel letztes Jahr: ".... reich aber hysterisch...." . Die "Hysterie" wird diese Ausbeuter hoffentlich mit ihren "Taten" konfrontieren - weltweit.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
donzdorfer 20.01.2016, 06:47
39. In Davos titt die

geballte Kraft von Schaumschläger auf ,alles Heuchler .

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 6