Forum: Wirtschaft
Wilde Partys der S&K-Gruppe: "Das ist doch 'Versteckte Kamera'"

Tausende Anleger sollen sie geschädigt und damit ihr ausschweifendes Leben finanziert haben: Die Staatsanwaltschaft wirft der Immobiliengruppe S&K bandenmäßigen Betrug und Untreue vor. Ein Video von SPIEGEL TV zeigt nun, wie exzessiv sie feierten. Mit Zebra, Elefant und Chuck Norris.

Seite 1 von 12
tz88ww 24.02.2013, 18:12
1. das ding mit dem Elefanten

haben die Typen übrigens bei Maschmaier geklaut.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Trondesson 24.02.2013, 18:16
2.

Irgendwie sind die beiden typisch für das Bild des neureichen Kaspers, genau wie man sich einen solchen vorstellt. Normalerweise müßten bei den betrogenen Anlegern schon allein beim Anblick dieser beiden Fratzen alle Alarmglocken geschrillt haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ratxi 24.02.2013, 18:17
3. Kenne ich gar nicht...

Zitat von sysop
Tausende Anleger sollen sie geschädigt und damit ihr ausschweifendes Leben finanziert haben: Die Staatsanwaltschaft wirft der Immobiliengruppe S&K bandenmäßigen Betrug und Untreue vor. Ein Video von SPIEGEL TV zeigt nun, wie exzessiv sie feierten. Mit Zebra, Elefant und Chuck Norris.
Interessant. Eine "Harley Davidson de Luxus".
Kenne ich gar nicht...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
komet_1978 24.02.2013, 18:17
4.

Lieber Autor, man sollte schon wissen, worüber man schreibt. Ein Schnellballsystem ist vielleicht beim BVB vorzufinden und hat nicht das Geringste mit dieser Thematik zu tun. Hier ist wohl eher ein Schneeballsystem gemeint.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
KurtFolkert 24.02.2013, 18:23
5.

Achwas. Nach der Krise ist vor der Krise. Gerade die Immobilienhaie gehören zu den Schlimmsten. Aber da gibts noch mehr - passiert aber seitens des Staates nischts.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ecki1967 24.02.2013, 18:25
6. Wo ist das Problem?

Man nennt das Kapitalismus...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
yallayalla 24.02.2013, 18:25
7. Schwer zu begreifen

Zitat von sysop
Tausende Anleger sollen sie geschädigt und damit ihr ausschweifendes Leben finanziert haben: Die Staatsanwaltschaft wirft der Immobiliengruppe S&K bandenmäßigen Betrug und Untreue vor.
Schon erstaunlich, daß so viele Anleger auf diese Blender reingefallen sind. Die Unseriösität sieht man ihnen doch geradezu an. Besonders wundert mich, daß dieses ältere Paar, das den Einkaufsmarkt an die Firmengruppe verkauft hat, sich von solchen Strahlemännern einfach so über den Tisch hat ziehen lassen. Unglaublich!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
waterman2 24.02.2013, 18:30
8. Na hoffentlich kommt mal was dabei raus

Beim Zugriff sind die Staatsanwälte ja nicht zimperlich. Allerdings die Richter bei den Urteilen. Jedem sollte klar sein, dass hier großer Betrug begangen wurde. Und entsprechend lange müssen sie inhaftiert werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tipp-ex 24.02.2013, 18:32
9. Ganoven-Psyche

Was mich bei diesem Schneeball-Königen immer wundert - wie beruhigen die ihr Gewissen?
Damit meine ich gar nicht mal die moralische Komponente, sondern den simplen Umstand dass sie rational eigentlich wissen müssten, dass sie das maximal ein paar Jahre durchhalten.
Irgendwann, wenn frische Gelder die alten Lücken nicht mehr schließen können, ist Schluss.
Und dann drohen Anklagen und definitiv Knast.

Bei jeder Party, jedem Luxusgut - finanziert von abgezweigten Kundengeldern - müsste das doch mitschwingen.
"Normale" Gangster können ja immer noch hoffen, nicht enttarnt zu werden. Aber bei diesem Pyramiden-Betrugssystem muss ich doch wissen, dass ich am Ende auffliege und dann einfahre.
Oder können die das einfach konstant ausblenden?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 12