Forum: Wirtschaft
Zollstreit mit der EU: Trump droht nach Gewinneinbruch von Harley mit Vergeltung
Getty Images

Die Geschäfte von Harley-Davidson laufen schlecht, was auch an europäischen Strafzöllen liegt. US-Präsident Donald Trump droht der EU mit einem Gegenschlag. Doch der Handelsstreit ist nicht das einzige Problem des Motorradherstellers.

Seite 1 von 10
Hörbört 23.04.2019, 15:04
1. Mangel an intellektueller Spannkraft

Trump wird wohl nicht begreifen, dass er es war, der den Handelsstreit vom Zaun gebrochen hat und nun das erntet, was er gesät hat. Dazu fehlt ihm leider das geistige Rüstzeug.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
whitewisent 23.04.2019, 15:13
2.

Der Mann sollte zumindest soviel Ahnung von Ökonomie haben, dass wirksame Sanktionen ja genau das bewirken sollen, Aufmerksamkeit für einen Regelbedarf. Wenn ihm jedoch nur einfällt, die selbst gewählte Eskalationsspirale anzuheizen, wer wird darunter am meisten leiden? Gerade wenn man seine aktuellen Sanktionpläne gegen den Iran, Venezuela, Russland, die EU, China und Andere sieht, sollte jedem in der USA klar sein, dass man sich sowas nur erlauben kann, wenn man starke Partner hat, oder so autark funktioniert, dass man es kompensieren kann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Doppeler 23.04.2019, 15:14
3. Die Dinger gehören ohnehin verboten!

Diese technisch in höchstem Maße veralteten Krawallkisten, die mit ihren Geknattere an Güllepumpen erinnern, sollten ohnehin verboten werden.

Einige wenige Corega-Tubbies machen sich mit diesen Kisten wichtig und lenken von ihren Potenzproblemen ab, und hunderte dürfen diesen infernalischen Krach, der in Zeiten moderner Technik völlig unnötig ist, ertragen.

Wehe, Ihr PKW hat ein kleines Loch im Auspuff und knattert ähnlich, wenn auch viel leiser. Wetten, daß sofort die Polizei da ist und Sie sich über einen Bußgeldbescheid freuen dürfen?

Nur diese Krafträder läßt man mit ihren Geräuschen, die anderen selbst auf dem WC peinlich wären, die Landschaft mit einem Lärmteppich überziehen. Warum eigentlich?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
TS_Alien 23.04.2019, 15:18
4.

Nicht nur die Kundschaft altert. Viele wollen kein Motorrad fahren.

Ich mag nicht im Sommer in Motorradklamotten herumlaufen. Man kann auch mit dem Auto sportlich unterwegs sein und steigt dann am Ziel in normalen Klamotten aus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
geotie1 23.04.2019, 15:26
5.

Ich lach mir einen Ast! Er fand das geil, als er Strafzölle auf Alu und Stahl einführte und nun ist er verärgert, wenn man die Antwort bekommt. Aber Trump und seine Fans sind ja auch so klug! Wird nicht mehr lange dauern, bis die nächsten Retourkutschen kommen!
America first ist ein passender Ausruf, nur in was werden die first sein?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
goose fraba 23.04.2019, 15:26
6.

Zitat von Doppeler
Diese technisch in höchstem Maße veralteten Krawallkisten, die mit ihren Geknattere an Güllepumpen erinnern, sollten ohnehin verboten werden. Einige wenige Corega-Tubbies machen sich mit diesen Kisten wichtig und lenken von ihren Potenzproblemen ab, und hunderte dürfen diesen infernalischen Krach, der in Zeiten moderner Technik völlig unnötig ist, ertragen. Wehe, Ihr PKW hat ein kleines Loch im Auspuff und knattert ähnlich, wenn auch viel leiser. Wetten, daß sofort die Polizei da ist und Sie sich über einen Bußgeldbescheid freuen dürfen? Nur diese Krafträder läßt man mit ihren Geräuschen, die anderen selbst auf dem WC peinlich wären, die Landschaft mit einem Lärmteppich überziehen. Warum eigentlich?
Da fragen sich manche Leute, warum andere auf Harley stehen. Kann ich nicht erklären. Für mich persönlich sind Beiträge wie Ihrer Motivation genug um auch morgen noch Kraftvoll losfahren zu können. Dankeschön :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Vadomar 23.04.2019, 15:30
7. Harley ---

Technisch hinken die Harleys den Maschinen aus Fernost und Bayern ohnehin hinterher.
Außer als Statussymbol ist es relativ unsinnig, sich eine neue Harley zu kaufen, die auf technisch auf dem Stand der frühen 80er ist.
Die Zeiten eines "Easy Riders" sind lange vorbei.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
daslästermaul 23.04.2019, 15:37
8. geistig zurückgebliebener 5 Jähriger ........

Wie hat James Mattis, bis Anfang Februar d. Jahres noch amerikanischer Verteidigungsminister, es mal so treffend
auf den Punkt gebracht : Dier Mann har die Intelligenz eines
geistig zurückgebliebenen 5 Jährigen.

Treffender kann man es kaum noch ausdrücken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
claus7447 23.04.2019, 15:39
9.

Zitat von goose fraba
Da fragen sich manche Leute, warum andere auf Harley stehen. Kann ich nicht erklären. Für mich persönlich sind Beiträge wie Ihrer Motivation genug um auch morgen noch Kraftvoll losfahren zu können. Dankeschön :)
Das bleibt ihnen unvoreingenommen. Wir brauchen Nierenspender.

Aber OK - der Beitrag geht hier eigentlich um Zölle und Donny.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 10