Forum: Wissenschaft
Astronomie: Mysteriöses Objekt in Saturnringen entdeckt
NASA/ JPL/ Space Science Institute

Die Raumsonde "Cassini" hat am Saturn ein bislang unbekanntes Objekt abgelichtet. Astronomen glauben, dass die Fotos die Geburt eines neuen Himmelskörpers zeigen - mitten in den Ringen des Gasplaneten.

Seite 4 von 4
benutzer8472 08.04.2014, 15:32
30.

Zitat von total_perspective_vortex
In der Buchversion, die Clarke parallel zum Filmdrehbuch verfasst hat, befindet sich das Ding aber im Orbit des Saturnmondes Japetus.
Interessant, das wusste ich nicht. Na dann ist ja alles klar.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jewiberg 08.04.2014, 19:00
31. Hi,Hi

"hätten wir den Borg etwas hinzuzufügen, hätten Sieus achon lange assimiliert." Stellen Sie sich mal vor Merkel Putin, Bush und Frau Katzenberger werden assimiliert. Das verträgt kein Borg.

Aber natürlich ist es außerirdisches Raumschiff, dass uns beobachtet. Nur warum? Aus wissenschaftlichen Gründen oder sind wir eher so eine intergalaktische, live Comedyshow?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ambulans 09.04.2014, 13:49
32. >jewiberg (oben),

Zitat von jewiberg
"hätten wir den Borg etwas hinzuzufügen, hätten Sieus achon lange assimiliert." Stellen Sie sich mal vor Merkel Putin, Bush und Frau Katzenberger werden assimiliert. Das verträgt kein Borg. Aber natürlich ist es außerirdisches Raumschiff, dass uns beobachtet. Nur warum? Aus wissenschaftlichen Gründen oder sind wir eher so eine intergalaktische, live Comedyshow?
sie fragen - wir antworten: schauen sie doch bitte einmal nach unter 'daniel f. galouye', " simulacron III" (ist schon ein bisschen länger her, aber was soll das ...). viel spaß & mfg, dr. ambulans (alle kassen) ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ambulans 09.04.2014, 14:24
33. hallo,

Zitat von nebelland2000
halbschlauen und pseudowitzigen Kommentare hier lese ( wahrscheinlich witzig fuer Leute im Bereich 100-125 IQ Punkte), weiss ich, dass es noch Jahrhunderte dauern wird, bis dieser Planet halbwegs bewohnbar wird. Macht doch mal die Augen auf ! Nochmals verweise ich gerne auf Norman Bergrun.
>nebelland2000 (nr. 26, oben),
sie regen sich über "IQ 100 - 125" auf? - mein bester, das sind doch nur "peanuts", wie es ein inzwischen unglücklicher, damals aber im vollen saft stehender banker einmal so treffend wie drastisch formulierte. mit so'nem IQ kriegen sie demnächst doch höchstens noch - vielleicht! - 'nen befristeten job als stellvertretender regal-auffüller beim ALDI, bei Lidl, usw. (soviel schleichwerbung muss hier schon mal sein ...)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
musca 10.04.2014, 01:35
34.

Zitat von benutzer8472
Nanu. Ich dachte soetwas findet man nur auf der Erde, oder dem Mond. Oder vielleicht dem Jupiter aber Saturn?
Im Roman selbst war es sogar der Saturn , bzw ein Saturnmond - nicht Jupiter ;)

Im Film von 1968 war das zu teuer, bzw. noch nicht mit der damaligen Technik möglich halbwegs realistisch den Ringplaneten nachzuahmen, also wurde halt auf "Jupiter" ausgewichen. :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 4