Forum: Wissenschaft
CO2-Emissionen: "Deutschlands Klimaziele sind total veraltet"
Martin Lisner/ iStockphoto/ Getty Images

Die Regierung streitet, wie bis 2030 die Treibhausgas-Emissionen um 55 Prozent sinken sollen. Klimaforscher Niklas Höhne stellt sowohl die Zahlen als auch die Ziele infrage.

Seite 1 von 22
king-of-galaxy 19.09.2019, 15:02
1. Entropie kann man nicht rückgängig machen

Eine Unordnung wieder zu ordnen erfordert weitere Unordnungen. Beispiel: eine verschmutzes Zimmer zu putzen erfordert Wasser, Putzmittel und Kcal. Dieser Energiebedarf verschmutzt wiederum etwas anderes. Das ist Physik. Die Grünen ist ein Glaube, eine Religion.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fuzzilogik 19.09.2019, 15:07
2. Was ist mit "emissionsfreien" Auto gemeint ?

Ein e- Auto emittiert schon bei der Herstellung mehr C02 als ein Verbrenner, d.h. in der Umstellungsphase wird zunächst noch mehr C02 frei, da die e Autos ja erstmal produziert werden müssen.......

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Dubbel1971 19.09.2019, 15:08
3. -0.0644%/a

Wenn man jedes Jahr alle am Markt angebotenen fossilen Brennstoffe um 0.0644% reduziert, dann stößt man nach 12 Jahren 55% weniger CO2.
Streiten tun da nur Leute, denen einfache wissenschaftliche Zusammenhänge nicht klar sind.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ruediger 19.09.2019, 15:10
5.

Deutschland bezieht von 86% seiner Primärenergie aus fossilen und nuklearen Quellen. Beides durch einen Ausbau der derzeitigen 4,1% aus Wind und Sonne zu ersetzen (da Wasser und Biomasse nicht mehr signifikant ausgebaut werden können).ist eine absolute Illusion.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hinterfrager09 19.09.2019, 15:11
6.

Wenn man sich den Lebenslauf dieses Klimaexperten anschaut, hat man den Eindruck dass er weiß, wovon er spricht. Er hat sich sein komplettes Berufsleben damit beschäftigt. Das ist nicht negativ gemeint. Ich befürchte aber, dass man sich bei lebenslanger Beschäftigung in entsprechenden Organisationen, Unis etc. selbst mehr und mehr in eine Blase begibt und bestimmte andere Bereich der Lebenswirklichkeit aus den Augen verliert.
In den frühen 20er Jahren keine Autos mit Verbrenner (was ist mit E-Fuels?), ab Mitte der 2020 kein Co2-Ausstoß der Industrie, in 30 Jahren jedes Gebäude sanieren, sofort nur noch Passivhaus usw. usw. Das klingt alles toll, ist aus Sicht des Klimaprofis mutmaßlich auch angezeigt. Nur leider - KOMPLETT UNREALISTISCH. Nicht bei uns, und auch nicht in anderen Länder mit nennenswertem Ausstoß an Schadstoffen. Die Utupie zu beschreiben ist auch eine Beschäftigung, zielführender für alle wäre es aber doch mit realistischen und erreichbaren Zielen zu kommen die dann Punkt für Punkt abgearbeitet werden können. Dann steigt die Temperatur eben statt 1,5 doch 2,5 Grad - dann ist das so. Oder - Hr. Trump schickt eine Flieger los und verteilt Aerosole in der Atmosphäre - senkt auch die Temperatur. siehe Spiegel-Bericht letzte Woche.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon_4666721 19.09.2019, 15:11
7. Blinder Aktionismus

Es nutzt gar nichts irgendwo CO2 einzusparen, wenn nicht auch endlich die Zerstörung der Natur aufhört. Alles wird abgeholzt oder zugebaut und das geht trotzdem ungebremst weiter. Und es muss Weltweit etwas geschehen, nicht nur in Deutschland, wo man kopflos aus Atom und Kohle aussteigt und der Holzindustrie die Nutzwälder wieder aufforsten will, denn andere gibt es so gut wie nicht mehr.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ökofred 19.09.2019, 15:16
8. hmm....

Also, das ist ziemlich konträr zu dem Gastbeitrag von Rahmstorf, das muss ja nix schlimmes sein. Nur sind diese Ziele eben wirklich nicht erreichbar. Das wiederum ist schade, weil sich dann eben die Meinung durchsetzen wird: "Naja, zu spät, schaun wir mal wie wir mit den Folgen zurecht kommen". Und das heisst es wird gar nichts mehr in Richtung Klimaschutz passieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
chico 76 19.09.2019, 15:17
9. Dieses Thema

wird uns noch lange begleiten, zu ideologisch aufgebläht, jeder hat seine Experten. Denk ich an Deutschland in der Nacht......

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 22