Forum: Wissenschaft
Cosmic Crisp: Hype um Super-Apfel
Cosmic Crisp

Jahrzehntelang tüftelten US-Wissenschaftler an einem Apfel, der ein Jahr lang haltbar sein soll. Nun kommt das begehrte Obst auf den US-Markt.

Seite 1 von 2
kmussfeldt 03.12.2019, 11:51
1. Noch so ein Hype

Allein schon die Aussage "läuft nicht braun an" lässt vermuten, dass die Sorte wie "PinkLady" keine oder keine nennenswerte Menge an Plyhenole enthält, der Stoff, der mit dafür sorgt, dass Äpfel als gesund gelten. Also wahrscheinlich genauso gesund wie das "Milch"sandwich, da hauptsächlich Zucker ohne wertvolle Inhaltsstoffe enthalten sind.
Ein weiteres Element sur allgemeinen Obesität. Und wer hast erfunden? Das Weltmeisterland im Übergewicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
karlsiegfried 03.12.2019, 12:27
2. Ich verzichte gerne darauf

Ich mag keine Äpfel aus der Retorte. Ich mag Äpfel wie sie vom Baum fallen, bereits seit Hunderten von Jahren. Hat die Menschheit wirklich keine andere Sorgen mehr als neue Apfelsorten zu züchten. Waren die alten Sorten nicht mehr gut genug?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
realheadache 03.12.2019, 14:33
3. wissenschaftlicher Name

dürfte wohl eher malus domestica sein und W38 ist der Variantenname. 3s Arbeit mit Wikipedia.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
permissiveactionlink 03.12.2019, 15:13
4. Ein Apfel für Prepper !

Ich persönlich brauche keine Äpfel, die sich ein Jahr halten. Auf einer benachbarten Streuobstwiese, für die sich niemand mehr verantwortlich fühlt, wachsen ein paar uralte Apfel- und Birnensorten. Will keiner haben, die Ernte macht Mühe ! Und sie sind auch nicht so ansehnlich. Aber schmecken tun die : da kann man jeden Designerapfel und jede Discounter-Birne gegen vergessen ! Und haltbar machen kann man sie auch : Als Apfelmus oder Birnenkompott ! Ich persönlich habe nichts gegen die unablässige Weiterzüchtung von Apfelsorten, auch nicht gegen die Veredelung uralter Sorten auf jungen Apfelbäumen, oder die Kombination wertvoller Merkmale (Geschmack, Inhaltsstoffe, Schädlingsresistenz etc.) mit modernen gentechnischen Verfahren wie Crispr-Cas. Aber ein jahrelang haltbarer Apfel, der zuckerig nach 0815 schmeckt, gehört nicht zu meinen Begehrlichkeiten. Es gibt soviele gute alte Sorten : Cox Orange, Rubinette, Boskoop, usw., da findet sich für jeden etwas vorausgesetzt, die alten Sorten werden bewahrt wie kostbare Schätze !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wurzelpurzel 03.12.2019, 16:25
5.

Endlich kann man sich Äpfel kaufen, um sie zu lagern, und nicht, um sie zu essen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Fletsch 04.12.2019, 07:02
6. Neue Sorten

Man muss alle neuen Sorten begrüßen; dieses Einerlei von Golden Delicious, Granny Smith und Royal Gala war wirklich langweilig. Ich halte übrigens Jazz Apfel aus Neuseeland unübertroffen. (Von neuen Erdbeersorten ganz zu schweigen, köstlich).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Olaf 04.12.2019, 13:52
7. Nein, waren sie nicht.

Zitat von karlsiegfried
Ich mag keine Äpfel aus der Retorte. Ich mag Äpfel wie sie vom Baum fallen, bereits seit Hunderten von Jahren. Hat die Menschheit wirklich keine andere Sorgen mehr als neue Apfelsorten zu züchten. Waren die alten Sorten nicht mehr gut genug?
Wenn neue Sorten länger lagerfähig sind, ist das zu begrüßen. Schließlich führt es dazu, dass weniger Äpfel weggeworfen werden, weil sie braune Stellen haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ryo_de_paris 04.12.2019, 15:19
8. 10 Millionen Werbekampagne...

Vergessen zu erwähnen wurde, das dass mastermind dahinter Jerry Smith heißt und er für seine Kampagne "Hungry for Apples?" sogar eine Auszeichnung erhalten hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
karlsiegfried 05.12.2019, 00:04
9. # 7 Äpfel müssen lagerfähig sein?

Zitat von Olaf
Wenn neue Sorten länger lagerfähig sind, ist das zu begrüßen. Schließlich führt es dazu, dass weniger Äpfel weggeworfen werden, weil sie braune Stellen haben.
Die Zeiten in denen Oma und Opa ihre Äpfel im Keller gelagert haben sind doch lange vorbei. Man kann jeden Tag neue Äpfel kaufen. Übrigens, mein Nachbar hat einen Apfelbaum, dessen Äpfel keine Neuerfindung sindund die können ohne Probleme bis is Frühjahr gelagert werden. Auch ohne Chemie und son Mist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2