Forum: Wissenschaft
"Curiosity": Mars-Rover entdeckt seltsames Objekt
NASA/ JPL-Caltech/ MSSS

Das Weltraumauto "Curiosity" hat auf dem Mars ein merkwürdiges silbernes Objekt fotografiert. Vermutlich handele es sich um ein abgefallenes Teil des Rovers, meinen Fachleute. Das Forschungsprogramm der Mars-Mission wurde unterbrochen, um das Teil näher zu untersuchen.

Seite 10 von 20
ratxi 09.10.2012, 17:33
90. Was?

Zitat von mm71
M.E. ist der gesamte Mars außerirdisch.
Was?
Wer sollso´n Ding denn basteln ausser uns?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Obi-Wan-Kenobi 09.10.2012, 17:34
91.

Zitat von geo_48
Das Teil scheint von Rover zu kommen. Aber den Mond und den Mars nach Metallobjekten von Außerirdischen abzusuchen ist durchaus sinnvoll. Das Weltall ist 13 Milliarden Jahre alt, vielleicht war ja vor eine Millarden Jahre jemand hier ...
Dann muss man aber Indiana Jones schicken. Wenn vor 1Mrd. Jahren welche dort waren liegt deren Müll sicher einige Meter unter der Marsoberfläche.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
croco_deal 09.10.2012, 17:36
92. Na jetzt...

Zitat von santo.inocente
...ist doch die berühmte Stecknadel im Heu..., nein... Sandhaufen.
wissen wir doch endlich mal, warum sie auch nie gefunden wird. Sie lag die ganze Zeit auf dem Mars! Mensch! Bitte alle das Suchen einstellen, ist jetzt gefunden :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hobbysechs00 09.10.2012, 17:38
93. das sind münzen

das ist die 1 Mars münze .dafurbekommt ein Mars Mensch einen Mars Riegel .die Wissenschaftler leben mal wièder hinter dem Mond!!! alles zerstreute Professors

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Rochus 09.10.2012, 17:39
94. Aufm Mars ist wie bei uns im WG-Kühlschrank

Zitat von sysop
Das Weltraumauto "Curiosity" hat auf dem Mars ein merkwürdiges silbernes Objekt fotografiert. Vermutlich handele es sich um ein abgefallenes Teil des Rovers, meinen Fachleute. Das Forschungsprogramm der Mars-Mission wurde unterbrochen, um das Teil näher zu untersuchen.
lauter seltsame Gegenstände

Beitrag melden Antworten / Zitieren
B.Buchholz 09.10.2012, 17:39
95. Und es gibt ihn doch!

Zitat von sysop
Das Weltraumauto "Curiosity" hat auf dem Mars ein merkwürdiges silbernes Objekt fotografiert. Vermutlich handele es sich um ein abgefallenes Teil des Rovers, meinen Fachleute. Das Forschungsprogramm der Mars-Mission wurde unterbrochen, um das Teil näher zu untersuchen.
Es ist ein Kanister mit Benzin für die Kettensäge! Endlich!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
croco_deal 09.10.2012, 17:41
96. Nein,

Zitat von clit-commander
wenn sie mir jetzt noch erklären woher die organische masse stammt die auf dem mond für ölvorkommen sorgt.. gehts sicher morgen los
das haben Sie jetzt ganz und gar falsch verstanden. Es ging dem doch weder um Öl noch um irgendwelches organische Zeugs; es ging einzig um das BOHREN... Auch dünne Bretter. Glaube ich zumindest :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Talan068 09.10.2012, 17:48
97. Katastrophal

Taj, auch unter den Marsmenschen gibt es Trottel, die nicht auf ihren Kram aufpassen können. Wegen dem muß nun die gesamte Marsbevölkerung vor der Entdeckung durch die Erdmenschen zittern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kahabe 09.10.2012, 17:49
98. Komm ich nach Münster!

Zitat von Fischkopp-Cop
Schämen Sie sich, mit etwas so profanem und fantasielosem wie Logik hier zu argumentieren. Erkennen Sie bitte an, dass das hier eindeutig festgestellte Roboterauto der Aliens (kleiner als "Curiosity" dank Technologiefortschritt in Sachen Nanotechnik sowie geheimer Erkenntnisse aller Art) selbstverständlich von der NASA nur by mistake kommuniziert wurde. Erkennen Sie bitte an, dass jetzt seitens der NASA alles vertuscht wird, um die Aliens unbemerkt in den Reigen der "geheimen Weltregierung" integrieren zu können, wo sie dann am selben Tisch sitzen wie die anderen Verschwörer (die da wären: NASA, NSA, Geldadel, Vatikan, BND und BfV, Freimaurer, Die Grünen, Herr Ackermann, CIA, NATO, Nihilisten, AOK-Ortsverband Wanne-Eickel, Bürgerschaft der Stadt Bielefeld (ha!), Opus Dei, Bilderberger, EU-Kommission, der "Militärisch-Industrielle Komplex" sowie vielerlei weiteres lichtscheues Volk). Sie Naivling, Sie... ;-)
Existiert Bielefeld doch, auf dem Mars?
Ach ja und für gebildete: das heißt richtig Castrop-Rauxel; Wanne-Eickel ist zu deutsch. Außerdem, lieber 'nen Faß Dortmunder als 'ne Wanne Eickel. Prost!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
croco_deal 09.10.2012, 17:49
99. Und die Quotenrenner dort

Zitat von lilianewöri
Das ist doch ganz klar der Fernsehturm der Marsianer :-)
sind mit Sicherheit "Marsbauer sucht Marsbäuerin", "ich mache dich zum Marsmenschen", "die Supermarsnanni", etc. Also Mars RTL eben. Curiosity, bitte schnell da abhauen, ein RTL auf der Erde reicht uns schon.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 10 von 20