Forum: Wissenschaft
Feuer und Fluten: Buch aus 16. Jahrhundert zeigt Endzeitphantasien
TASCHEN

Feuersbrunst, Flut und Himmelskrieger: Das "Wunderzeichenbuch" aus dem 16. Jahrhundert zeigt Szenen des Weltuntergangs. Es war jahrhundertelang verschollen und erst kürzlich wieder aufgetaucht. Jetzt wurde es als Druck herausgegeben. Seine Geschichte gibt Rätsel auf.

Seite 1 von 6
neu_ab 16.02.2014, 12:13
1.

Zitat von sysop
Feuersbrunst, Flut und Himmelskrieger: Das "Wunderzeichenbuch" aus dem 16. Jahrhundert zeigt Szenen des Weltuntergangs.
Wird das jetzt die neue Bibel aller Erderwärmungsfürchtigen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
yggdra 16.02.2014, 12:17
2. Tut es wirklich Not

in einem auf Deutsch geschriebenen Artikel für ein deutsches Magazin ein in Deutschland auf Deutsch geschriebenes altes Buch als "book of miracles" zu bezeichnen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
IchbinDu 16.02.2014, 12:26
3. Stern?

Zitat von sysop
Jetzt wurde es als Druck herausgegeben.
Hat´s der STERN veröffentlicht - wie damals die "Tagebücher" eines gewissen Herrn?
<evil grin>

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Darknessfalls 16.02.2014, 12:29
4. @neu_ab

Ein klares Nein, aber man wird den Briten und ihrer Inseln verlustig gegangenen Maledivenbewohnern sagen können: abgesoffen? Alles verloren? Regt euch nicht auf, macht nicht so viel Wind - das ist doch alles schon mal dagewesen. Guckt nur, hier, in diesem uralten Schmöker... also, Klappe halten und untergehen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ishibashi 16.02.2014, 12:30
5. Fälschung ?

Bei einem Buch von Galileo Galilei hat es Jahre gedauert bis fetgestellt wurde, dass es sich um eine Fälschung handelt. Bei so einem so ungewöhnlichen Fund würde ich erst mal auch von einer Fälschung ausgehen bis eindeutig das Gegenteil bewiesen ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hesekiel2517 16.02.2014, 12:33
6. Nö..

Zitat von neu_ab
Wird das jetzt die neue Bibel aller Erderwärmungsfürchtigen?
....das soll ein Bilderbuch für ATOM Fetischisten sein...!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fade0ff 16.02.2014, 12:38
7. Dei Frage ist eher ...

... was treibt den deutschen Taschen-Verlag, ein Faksimile eines alten deutschen Buches auf dem deutschen Markt als "Book of Miracles" zu vermarkten und den Originaltitel "Wunderzeichenbuch" nur als kleingedruckte Übersetzung (gleichauf mit der französischen Übersetzung) darunterzuschreiben?

Falls es dafür überraschenderweise einen guten Grund geben sollte, wäre es hilfreich gewesen, ihn zu erwähnen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Airkraft 16.02.2014, 12:38
8. Das die Welt mal untergeht ist sicher,...

Das die Welt mal untergeht ist sicher, nur die Frage die niemand beantworten kann ist wann ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
horst krautwurm 16.02.2014, 12:45
9. Humor...

liebes SPON Team habt ihr Bewiesen, dass ihr diesen Artikel ausgerechnet von einer Isabell PROPHET schreiben lasst ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 6