Forum: Wissenschaft
Gletscherschmelze: Alpen bekommen drei neue Seen pro Jahr
swisseduc.ch

Die Erderwärmung sorgt für dramatische Veränderungen in den Alpen. Gletscher schwinden, an ihrer Stelle entstehen Hunderte Gewässer. Die neuen Seen locken Touristen und Energiefirmen, einige Gemeinden hingegen rüsten sich schon für katastrophale Flutwellen.

Seite 1 von 11
gekreuzigt 24.04.2013, 14:48
1. nicht vergessen:

die von Menschen gemachte Erderwärmung. Gleich kommen sicher die Warner und Mahner beiderlei Geschlechts (und Hermaphroditen) - ich geh mal lieber.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
DasBrot 24.04.2013, 14:51
2. Was denn für eine Erderwärmung...

Zitat von sysop
Die Erderwärmung sorgt für dramatische Veränderungen in den Alpen. Gletscher schwinden, an ihrer Stelle entstehen Hunderte Gewässer. Die neuen Seen locken Touristen und Energiefirmen, einige Gemeinden hingegen rüsten sich schon für katastrophale Flutwellen.
...hab ich was verpasst ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wurzelbär 24.04.2013, 14:55
3. Viele Menschen sind nur mit sich so beschäftigt,

und verstehen nicht, warum ihr Leben und der Lebensraum verschwindet.
Viele Menschen haben doch das "wirkliche" Leben nie in Ihrem Leben kennen gelernt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
driftwood1973 24.04.2013, 15:00
4. Ich habe mal eine blöde Frage:

Wird es in diesen Seen auch Fische geben? Und wenn ja....wie kommen die dort hin. Durch Fossilien? Eier?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
atemlos9 24.04.2013, 15:02
5. ach was ...

Zitat von DasBrot
...hab ich was verpasst ?

keine Bange, es gibt die Erderwärmung nicht, alles nur von der Industrie erfunden ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schneeschwade 24.04.2013, 15:07
6. Wer weiß...

...was da noch so zutage gefördert wird. Ich darf daran erinnern, dass der Ötzi auch nur aufgrund von Gletscherschmelze in einem heißen Sommer (1991) gefunden wurde. Wer weiß, was da noch so zum Vorschein kommt...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
vndl 24.04.2013, 15:11
7. Genau...

... wieder Mal diese Klimapropaganda! Gletscherschmelze, was für ein Humbug, alles erfunden! Der Winter war doch so kalt, wie jede weiss.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bvdlinde 24.04.2013, 15:12
8. Gletscher schmelzen schon seit 150 Jahren

Die Gletscher schmelzen schon seit 150 Jahren. Aber wahrscheinlich "wussten" die Gletscher damals schon, dass bald soetwas wie ein Auto erfunden wuerde, und Smartphones usw. Also fingen sie damals an, vorsorglich zu schmelzen.

...ja ja, wir sind bald alle tot. Lasst uns Muesli kaufen und gruen waehlen, damit wir wenigstens in den Himmel kommen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
neu_ab 24.04.2013, 15:12
9.

Also, ich finde malerische neue Seen viel interessanter als diese öden Eisblöcke. Kann man auf Gletschern Boot fahren oder in ihnen baden? nein. Die Menschen sollten mal aufhören, alles Natürliche immer so negativ zu sehen.

Hierzulande muß jeder neue See mühsam erbaggert werden, in den Alpen bekommen ihn die Menschen von der Natur geschenkt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 11