Forum: Wissenschaft
Gravitationslinse: Einstein-Ring macht ferne Galaxie sichtbar
MPIA/ A. van der Wel

Gravitation beeinflusst auch das Licht. Daher bündeln manche Galaxien das Licht ihrer Nachbarn als sogenannte Gravitationslinsen. Astronomen ist ein 9,4 Milliarden Lichtjahre entferntes Exemplar aufgefallen. Es bietet einen Grund, ihre Modelle zur überdenken.

Seite 3 von 3
NSA Media 19.10.2013, 19:44
20. Überreste von Novae?

Zitat von nothx
... sind populärphysikalischer Unsinn. Die blauen Ringe sind nichts anderes als Detonationsüberreste von Super Novae also auseinanderstrebendem Gas das von der Galaxie dahinter Restlicht erhält und dadurch kalt (= blau) aufleuchtet.
Das Licht eines Nova-Rests unterscheidet sich vom Licht einer ganzen Galaxie in Hinblick auf Spektrallinien. Bei vielen Gravitationslinsen sind numerische Berechnungen in guter Übereinstimmung mit der Beobachtung. Schließlich besitzt man den Ehrgeiz und das unverfälschte Bild zu rekonstruieren, das natürlich eine geringere Winkelauflösung hat. Gravitationslinsen bieten mitunter die Möglichkeit tiefer hinauszublicken.

Nicht nur Ihre Einordnung der Gravitionslinsen als poplärwissenschaftlichen Unsinn ist falsch sondern auch Ihre Assoziation von kalt mit blau und somit rot als heiß. Die Physik ist komplexer.

Schauen Sie mal in Wikipedia nach.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hmhmhmhm 19.10.2013, 23:55
21. Praktikantenflut bei SPON

Zitat von sysop
...Es bietet einen Grund, ihre Modelle zur überdenken.
Genau, die Modelle "zur überdenken", und dies bei Spiegel Online, einer "der reichweitenstärksten deutschsprachigen Nachrichten-Websites" (Wikipedia, tippfehlerfrei wohlgemerkt) und zwar in einem Teaser.

Manchmal fragt man sich schon, ob da nur noch Praktikanen am Werke sind. Liest sich da keiner die Texte auch nur durch, wenn sie online sind? Weder der Autor noch sonst jemand, der das online gesetzt hat?

Man möchte dem Menschen mit Zugang zum Redaktionssytem wirklich raten, ein Editieren des Teasers "zur überdenken".

Beitrag melden Antworten / Zitieren
higgs-clusters 20.10.2013, 10:01
22. Gravitationslinse: Einstein-Ring macht ferne Galaxie sichtbar

Aus manchen Kommentaren ergibt sich die Erkenntnis, dass in den Schulen Astronomie als Pflichtfach eingeführt werden sollte. Meine Bemerkung soll bitte nicht als Sarkasmus oder Überheblichkeit verstanden werden sondern als ein Denkanstoß. Vor allem ergänzend zu den Fächern Religion, Ethik und Physik wäre Astronomie sehr sinnvoll...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
truthonly 22.10.2013, 21:06
23. Bitte nicht !!!!

Zitat von higgs-clusters
Aus manchen Kommentaren ergibt sich die Erkenntnis, dass in den Schulen Astronomie als Pflichtfach eingeführt werden sollte.
Bloß nicht! Ich glaube das ist keine so gute Idee. Wenn ich hier manchmal so sehe, mit welcher Qualität Themen kommentiert werden welche in direktem Zusammenhang mit bestehenden Pflichtfächern stehen, kann ich von Ihrem Vorschlag nur abraten um die generelle Vermurksung zumindest in Grenzen zu halten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 3