Forum: Wissenschaft
Kalte Kernfusion : Was wurde eigentlich aus Herrn Rossis Wunderreaktor?
ROPI

Der italienische Tüftler Andrea Rossi behauptet, er habe einen Mini-Fusionsreaktor entwickelt. Wissenschaftler prüften die Anlage - und waren beeindruckt. Doch viele Forscher halten Rossis Reaktor für einen Fake. Konnte er die Zweifel ausräumen?

Seite 1 von 32
bambus 20.11.2014, 12:10
1. Wenn ich überzeugen will

muß ich auch unabhängige Tests zulassen.
Wenn ich das nicht machen will setze ich mich dem Verdacht des Betruges aus. Ziemlich klare Sache.
Nach meinem Verständnis sind da zu viele Punkte (absichtlich?) im unklaren geblieben.
Bis zum echten Beweis betrachte ich es als Fake.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bananenrep 20.11.2014, 12:13
2. Die Hummel.....

ist physikalisch auch nicht in de Lage zu fliegen, kann es aber trotzdem. Und jetzt ? Entweder große Scharlatanerie oder der Weisheit letzter Schluß, oder der Herr Rossi hat Angst, dass seine Erfindung ohne sein Beisein einfach manipuliert werden würde. Auch Wissenschaftler sind käuflich. Den Energieriesen ist alles zuzutrauen. Ergo: Es bleibt spannend und abzuwarten. Aber wie immer und auch wie beim Erdöl, alles Neue schön unter dem Teppich halten, denn sonst ist kein Geld zu verdienen und die Staatshaushalte würden komplett zusammenbrechen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
marco777 20.11.2014, 12:17
3. Entweder...

Angst, daß ein andere davon profitiert, oder nur Aufmerksamkeits bedürftig. Frage: Wenn Aufmerksamkeitsbedürftig, dann keine Scheu vor Bloßstellung? Frage: Wenn nicht echt, warum dann Serienproduktion? Es bleibt spannend!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
el-gato-lopez 20.11.2014, 12:21
4. Schlangenöl

"Rossi könnte alle Vorwürfe entkräften, indem er einen Testlauf zulässt, der wissenschaftlichen Standards entspricht. Dazu würde gehören, dass er sich ganz vom Versuch fernhält. Doch das hat er nicht vor. "Wir werden keine weiteren öffentlichen Tests mit Prototypen durchführen", erklärt Rossi. Stattdessen fokussiere man sich jetzt auf die industrielle Produktion der Anlagen."

Sagt eigentlich schon alles... Hätte Rossi hier tatsächlich das Rad neu erfunden, wäre er selber doch erpicht darauf, von möglichst vielen renomierten Experten ein Gütesiegel für seine Arbeit zu bekommen. Dass irgendein grösseres Industrieunternehmen in dieses dubiose Gebastel investiert, dürfte unwahrscheinlich sein. Aber ein guter Schlangenölverkäufer findet sicher irgendeinen Investor der Marke "Luigis Gebrauchtwagen", der sich da einen Bären aufbinden lässt und seinen Firmentresor für den Taschenspielertrick leert. Bis das Ganze dann als Betrug entlarvt ist, hockt der gute Herr Rossi sicher schon auf den Bahamas...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Cleverslinger 20.11.2014, 12:25
5. Hinter der Zeit

Zitat von bananenrep
ist physikalisch auch nicht in de Lage zu fliegen, kann es aber trotzdem.
Es wurde schon vor Jahren (2001) gezeigt das die Hummel doch fliegen kann ;). "Wing wear, aerodynamics and flight energetics in bumblebees"

Beitrag melden Antworten / Zitieren
heinz.wutz 20.11.2014, 12:26
6. Erinnert...

mich irgendwie an den Schachtürken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kook1979 20.11.2014, 12:26
7.

Zitat von bananenrep
Die Hummel ist physikalisch auch nicht in de Lage zu fliegen
Quelle für diese Behauptung?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
swiff 20.11.2014, 12:27
8. @bananenrep

Bin zwar ein großer Fan dieses spruches, allerdings stimmt er so nicht. Die Hummel ist durchaus in der Lage zu fliegen. Die Annahme, dass sie nicht fliegen kann basiert auf einem Rechenfehler.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
theobserver01 20.11.2014, 12:27
9. die Natur als Maß

Die Mafiabosse der Wissenschaften, genannt Profs, bewerten diesen Bessermacher öffentlich in Form einer Verteidigung, möge er die Naturgesetze beachten oder das Fehlen irgendwelcher physikalischer Effekte erklären. Aber bis dahin keine Akzeptanz.
Bei den BWL-Hirnies ist das genau andersherum. Die sollen erstmal alles kaputtmachen und die Mafia kommt dann hinterher gelaufen und rechtfertigt die Sache.
Schon irgendwie komisch...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 32