Forum: Wissenschaft
Klischee adé: Frauen sind keine besseren Multitasker
Jo Kirchherr/ Westend61/ Getty Images

Mehrere Dinge gleichzeitig erledigen - das ist alles andere als einfach. Und entgegen der weit verbreiteten Annahme können Frauen das auch nicht grundsätzlich besser als Männer.

Seite 4 von 6
franxinatra 15.08.2019, 06:31
30. Die meisten Frauen stimmen meinem Eingeständnis zu...

wenn ich bekennen 'Multitasking ist nicht mein Ding, ich kann nicht mehrere Dinge gleichzeitig falsch machen'.
Fast immer Applaus...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
steve_burnside 15.08.2019, 06:34
31. Ich als Mann kann kein multitasking.

Trotzdem ist es so, dass Männer beim telefonieren das Autoradio oder den Fernseher leise machen müssen, während Frauen mit zwei Geräuschkulissen kein Problem haben. Oder sprechen sie mal einen zeitungslesenden Mann an, er wird nur die Hälfte mitbekommen. Wenn ein Mann auf etwas fixiert ist, bekommt er um sich herum kaum etwas mit.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sissy.Voss 15.08.2019, 07:08
32. Lasst uns

Lasst uns Frauen doch auch mal was, das wir besser können. So weit, dass Frauen auch noch die letzte Domäne der Überlegenheit geklaut wird, muss Gleichberechtigung wirklich nicht gehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kika2012 15.08.2019, 07:11
33. SlackNSlooth

Und sie müssen ein Mann sein;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mrotz 15.08.2019, 08:47
34.

Mehrere Dinge "gleichzeitig" senkt auch die Produktivität enorm.
Man muss über längere Zeit ungestört an einer Sache dranbleiben können, nur dann kann man was erreichen.

Das haben aber viele Unternehmen noch nicht kapiert und stopfen den Tag mit absolut unnützen meetings voll.

mfg

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cipo 15.08.2019, 09:03
35.

Zitat von ned divine
Tatsache ist doch, Frauen müssen es einfach, egal wie gut oder wie schlecht, aber ihnen bleibt doch keine Wahl, als Kinder, Küche und Job unter einen Hut zu bringen
Mit Multitasking hat das aber eigentlich nichts zu tun.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
meine.meinung.zählt 15.08.2019, 09:26
36. naja...

Ich habe eher die Erfahrung gemacht, dass Frauen sich nicht auf eine Sache konzentrieren können und deswegen alles durcheinander machen. Wenn meine Frau ans Telefon geht, beginnt sie sofort nebenbei den Geschirrspüler einzuräumen oder Sachen zu richten. Oft macht sie 5 Dinge gleichzeitig und bekommt nichts davon wirklich fertig ??. Da bin ich mit Singletasks effektiver..

Beitrag melden Antworten / Zitieren
uwe4321 15.08.2019, 09:28
37. Als Multiprozessorsystem

mit parallelen "Datenbussen" ist es für den Menschen eigentlich ein Leichtes, viele einfache (!) Bewertungen parallel zu erledigen. Bei "hochwertigen" kognitiven Verarbeitungen gibts aber halt nur eben den einen "Prozessor" und es kommt "quasi parallel" nur mehr oder weniger Murks raus. ;-)

Sensorik: Sie können viele Meßwerte parallel erfassen: Bilderfassung und erste grobe -bewertung, Temperatur, Geräusche, Schmerz, "Druck" (= ist die Toilette der nächste Lieblingsort?) usw.

"Antrainierte" Parallelverarbeitung kennt man natürlich als Autofahrer.
Als Anekdote: Die Optik meldet: Ente auf der Fahrbahn! Es wird die letzte Erfassung der Rückspiegelbildes geprüft (Kurzzeitspeicher): kein knapp nachfolgender Verkehr. BAMM! Der Fuß knallt auf die Bremse, Maximalverzögerung! Da ist der "Hauptprozessor" mit "erst tu dies und dann tu das" kaum beteiligt bzw. er wäre viel zu langsam.
...für die Kupplung hats nicht mehr gereicht, die Karre ist abgewürgt - ich bin nicht Superman! Hab mich danach aber ein bißchen als solcher gefühlt, da das Tier nur mit einem Schrecken davon kam! Was für ein schöner Tag meint jetzt der Hauptprozessor und belohnt mit einem stolzem Gefühl, mal was richtig gut hinbekommen zu haben! Das "System" fährt mit Gänsehaut weiter... :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
CharlySmith 15.08.2019, 09:49
38. Das ist nichts Neues -

- zumindest dürften es die Männer wissen, die in einer Beziehung mit einer Frau leben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Peda Goge 15.08.2019, 10:30
39. Multitasker durch Musik

Multitasking kann man trainieren. Lernen Sie Klavierspielen. Je jünger man damit anfängt, um so besser. Desweiteren würde mich eine Studie zur sogenannten "weiblichen Intuition" interessieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 6