Forum: Wissenschaft
Komet C/2019 Q4: Russischer Hobbyastronom entdeckt zweites interstellares Objekt
NASA/ JPL/ Canada-France-Hawaii Telescope/ REUTERS

Mit seinem winzigen Teleskop hat ein Hobbyastronom einen bisher unbekannten Kometen entdeckt. Seine Flugbahn verrät: Er könnte ein Besucher von außerhalb unseres Sonnensystems sein.

Seite 1 von 2
hm2013_3 13.09.2019, 14:40
1. unser Prof hatte mal gesagt

"was Sie denken, ist mit Sicherheit schon gedacht worden oder aber andere werden genauso denken wie Sie." Insofern denke ich, dass es Leute gibt, die die Asteroiden, Cometen, usw die eigentlich an der Erde vorbeifliegen würden, so ablenken dass sie doch die Erde treffen, natürlich da wo es geplant ist. Kaum jemand würde es merken. Man würde sagen, schade die Ablenkung hat nicht geklappt. Wenn ich so eine Überlegung hatte, haben es mit Sicherheit 99% aller Leute gehabt, die auch die Macht haben. Wenn Sie mir nicht glauben, fragen Sie doch etwas absurdes im Internet; Sie werden sich wundern, wie viele andere Leute dieselbe Frage schon gestellt haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
milhouse_van_h. 13.09.2019, 14:53
2. @hm2013_3

Asteroiden und Kometen, die die Erde treffen und das natürlich so, dass es keiner merkt?
Was ist das denn für ein Unsinn?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
quacochicherichi 13.09.2019, 16:42
3.

Zitat von hm2013_3
"was Sie denken, ist mit Sicherheit schon gedacht worden oder aber andere werden genauso denken wie Sie." Insofern denke ich, dass es Leute gibt, die die Asteroiden, Cometen, usw die eigentlich an der Erde vorbeifliegen würden, so ablenken dass sie doch die Erde treffen, natürlich da wo es geplant ist. Kaum jemand würde es merken. Man würde sagen, schade die Ablenkung hat nicht geklappt. Wenn ich so eine Überlegung hatte, haben es mit Sicherheit 99% aller Leute gehabt, die auch die Macht haben. Wenn Sie mir nicht glauben, fragen Sie doch etwas absurdes im Internet; Sie werden sich wundern, wie viele andere Leute dieselbe Frage schon gestellt haben.
99% der Leute die auch die Macht haben? Wo genau im Internet stellen Sie ihre absurden Fragen? Star Wars Forum?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
StefanXX 13.09.2019, 16:57
4.

Zitat von hm2013_3
"was Sie denken, ist mit Sicherheit schon gedacht worden oder aber andere werden genauso denken wie Sie." Insofern denke ich, dass es Leute gibt, die die Asteroiden, Cometen, usw die eigentlich an der Erde vorbeifliegen würden, so ablenken dass sie doch die Erde treffen, natürlich da wo es geplant ist. Kaum jemand würde es merken. Man würde sagen, schade die Ablenkung hat nicht geklappt. Wenn ich so eine Überlegung hatte, haben es mit Sicherheit 99% aller Leute gehabt, die auch die Macht haben. Wenn Sie mir nicht glauben, fragen Sie doch etwas absurdes im Internet; Sie werden sich wundern, wie viele andere Leute dieselbe Frage schon gestellt haben.
Und was wollen Sie uns mit diesem Geschwurbel jetzt eigentlich mitteilen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gandhiforever 13.09.2019, 17:51
5. Russe? Ukrainer?

In einer anderen Publikation lese ich, der Mann stamme von der Krim.
Ist er nun Russe oder ist er Ukrainer?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Butterpfanne 13.09.2019, 17:53
6. Erst ein...

dann zwei, dann kommt der ganze interstellare Kometenschwarm vorbei ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kopi4 13.09.2019, 19:54
7.

@Nr.2: endlich sagt’s mal einer! Der Weltraum ist ein riesiger Billardtisch, die Mächtigen spielen Snooker mit den Asteroiden. Wer einen auf der Erde versenkt gewinnt und alle hoffen auf den dicken Brocken der T.Rex, seit 65 Millionen Jahren unangefochtener Weltmeister, vom Thron stößt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gunpot 13.09.2019, 20:01
8.

Zitat von gandhiforever
In einer anderen Publikation lese ich, der Mann stamme von der Krim. Ist er nun Russe oder ist er Ukrainer?
Er ist zu 80% Russe und nur zu 12 Prozent Ukrainer. Warum wohl? Bitte die Tataren nicht vergessen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gunpot 13.09.2019, 20:05
9.

Zitat von Butterpfanne
dann zwei, dann kommt der ganze interstellare Kometenschwarm vorbei ...
Ihnen wird das Witzemachen schon vergehen, wenn es wirklich soweit ist...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2