Forum: Wissenschaft
Leistung mit Musik - was hören Sie beim Sport am liebsten?

Schnellere Runden mit dem richtigen Groove? Leichter Laufen mit Latin Jazz? Oder lieber Mozart-Harmonien zum Fitness-Training? Was Ihr persönliches Musik-Rezept für mehr Spaß - und Leistung - beim Sport?

Seite 1 von 7
1810234 18.06.2008, 10:12
1.

Meinen Bedarf an Leistungssport decke ich während der Arbeitszeit ab. Da ist nix mit Musik.
Und es gibt noch keinen Wettbewerb im 100-Kilogramm-Bettlägerige-Wenden oder 60-Kilogramm-Stehunfähige-Halten oder 75-Kilogramm-Mensch-in-den-Rollstuhl-Schwingen.
Gäbe es allerdings Musik dazu, hörte ich mir dieses an. Allerdings würde ich mir dann das Original besorgen.

Beitrag melden
Haio Forler 18.06.2008, 10:40
2.

Zitat von sysop
Schnellere Runden mit dem richtigen Groove? Leichter Laufen mit Latin Jazz? Oder lieber Mozart-Harmonien zum Fitness-Training? Was Ihr persönliches Musik-Rezept für mehr Spaß - und Leistung - beim Sport?
Wagner.

Beitrag melden
A.M.HB 18.06.2008, 10:52
3.

"Sport ist Mord" (*BartaufwickelmaschineinGangsetz*) - deswegen bietet sich "Killing me softly..." an. Wenn schon, dann aber zartbitter.

Beitrag melden
Seifert 18.06.2008, 11:07
4.

Zitat von sysop
Schnellere Runden mit dem richtigen Groove? Leichter Laufen mit Latin Jazz? Oder lieber Mozart-Harmonien zum Fitness-Training? Was Ihr persönliches Musik-Rezept für mehr Spaß - und Leistung - beim Sport?
Alles,was die Klassik zu bieten hat,beflügelt beim Sport.
Teilweise:Leichtigkeit,gepaart mit Kraft -das ist nach mehreren Dutzend Km auf dem Fahrrad nahezu schon (erlaubtes!!)Doping.
Und:ein wunder Hintern ist- musikberieselt-manchmal etwas weniger leidend.
So,ich klettere jetzt mit WAM* auf's Rad-das mittlere Zentralwestfalen hat viele Reize!
*W olfgang A madeus M ozart

Beitrag melden
Indogermane_HS 18.06.2008, 11:22
5.

Zitat von sysop
Schnellere Runden mit dem richtigen Groove? Leichter Laufen mit Latin Jazz? Oder lieber Mozart-Harmonien zum Fitness-Training? Was Ihr persönliches Musik-Rezept für mehr Spaß - und Leistung - beim Sport?
Klare Sache: Dancefloor-Hits mit mindestens 100 bpm!

Beitrag melden
MonaM 18.06.2008, 11:53
6. NUR mit Musik

Zitat von sysop
Schnellere Runden mit dem richtigen Groove? Leichter Laufen mit Latin Jazz? Oder lieber Mozart-Harmonien zum Fitness-Training? Was Ihr persönliches Musik-Rezept für mehr Spaß - und Leistung - beim Sport?
Workout und Fitnesstraining NUR mit Musik, am besten flotte Rhythmen, die einen "tragen" und die eigene Anstrengung vergessen lassen. Und mindestens so laut, dass man das eigene Geschnaufe und das der Anderen nicht hört.

Beitrag melden
Umberto 18.06.2008, 13:37
7.

Zitat von sysop
Was Ihr persönliches Musik-Rezept für mehr Spaß - und Leistung - beim Sport?
Sounds of Silence.

Beitrag melden
Mischa Dreesbach 18.06.2008, 14:03
8.

Zitat von sysop
[...] Was Ihr persönliches Musik-Rezept für mehr Spaß - und Leistung - beim Sport?
...sowas, wie Time-Jump. Doping für die Ohren.

Beitrag melden
Joachim Baum 18.06.2008, 14:40
9.

Zitat von A.M.HB
"Sport ist Mord"
Sehr richtig! Und da ich keinen Hang zum Selbstmörder habe, erübrigt sich logischerweise (für mich) die weitere Teilnahme hier ...

Beitrag melden
Seite 1 von 7
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!