Forum: Wissenschaft
Magic Mushrooms: Pilz-Trip öffnet Menschen dauerhaft

Zauberpilze mit Rauschwirkung verändern die Persönlichkeit länger als gedacht: In einer Studie haben Psychologen bei Probanden die Effekte auch noch mehr als ein Jahr nach dem Pilz-Trip nachgewiesen. Die Psychopilze fördern die Offenheit - und könnten von therapeutischem Nutzen sein.

Seite 15 von 15
donar-eiche 26.07.2016, 19:00
140.

Ohh sie haben also doch einen Wert für die Gesellschaft (das ist ja sowieso jedem klar, der schon erfahungen mit ihnen gemacht hat) und sind doch keine "Droge", ich denke es wird Zeit, dass die psychologen und Ärzte sie benutzen und einfach nur Geld damit zu machen... genaj sowas neevt mich extrem!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
howie.201 18.08.2017, 03:38
141. Schokolade

Mein Freund war vor kurzem in Berlin und hat dort eine sogenannte Columbus Schokolade gekauft. Weil er mir noch 5€ geschuldet hat hat er mir einfach 2 Stücke abgegeben. Die haben wir so gegen 11 gegessen. Zuerst habe ich gedacht es würde nicht wirken aber nach einer halben Stunde fingen die Strahlen der Lichter an zu leuchten, stärker als sonst. Dann haben wir später am See gesessen und erzählt aber es hat sich nichts besonderes geändert außer das die Lichtreflexe im Wasser den See leuchtend erscheinen lassen haben. Dann haben wir die die Handy Taschenlampe angemacht um ein bisschen besser sehen zu können wo der Rucksack mit dem Trinken ist und das Licht war nicht so wie normal weiß sondern man hat alle spektralfarben in den Strahlen schimmern gesehen. Wenn man genau hinein geschaut hat dann hat sich das Licht in einen Tunnel geformt. Als ich dann gegen halb zwei mit dem Fahrrad nach Hause gefahren bin habe ich keine Unebenheiten in der Straße gefühlt nicht mal auf dem Kopfsteinpflaster weg. Eine Straßenlaterne hat die Straße hellrot erleuchten lassen. Als ich mich umdrehte sah das licht neongrün aus. Nachdem ich ein stück außerorts gefahren bin fing der Himmel an viel höher su wirken die Straße ist auch etwas angehört und ich habe die Krümmung der Erde gesehen. Es sah so realistisch aus als wäre die Erde in Wirklichkeit sehr klein. Als ich zuhause war und schlafen wollte ging das nicht. Ich war müde aber ich habe lauter Muster farbspiralen und alles mögliche gesehen. Nichts blieb länger als ein paar Sekunden. Außerdem sind die Bilder quasi mit meinen Gedanken verschmolzen. Ich habe über ganz wirre Dinge nach gedacht die mit den Mustern überein stimmten. Irgendwann wurde es sehr anstrengend weil ich müde war und ich mich irgendwie bewewgt hab also bin ich aufgestanden und habe was getrunken. Letztendlich bin ich dann gegen vier doch eingeschlafen. Morgens ging es mir nicht allzu gut. Leichte Kopfschmerzen und ein flaues Gefühl aber sonst nichts. Irgendwann werde ich so eine Schokolade nochmal essen. Dann aber Tags und ausgeruht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 15 von 15